+
Ein Treckerreifen als Futtertrog ist zu einer Pony-Falle geworden: Die Feuerwehr in Hannover hat am Dienstag ein Pferd aus einer misslichen Lage befreit.

In diesem Treckerreifen steckt ein Pony fest

Hannover - Ein Treckerreifen als Futtertrog ist zu einer Pony-Falle geworden: Die Feuerwehr in Hannover hat am Dienstag ein Pferd aus einer misslichen Lage befreit.

Das weiße Pony war komplett in einem Traktorreifen eingeklemmt und konnte sich nicht mehr befreien. Wäre das Tier in der Nacht in eine solche Situation geraten, es wäre nach Feuerwehrangaben vermutlich in dem Reifen gestorben. Die Retter zerschnitten kurzerhand das dicke Gummirad und befreiten das Pferd.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Amsterdam - Zwölf Jahre nach dem Raub von Diamanten im Wert von rund 75 Millionen Euro auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol hat die Polizei sieben Tatverdächtige …
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Kommentare