+
Diese 10-Litas-Banknote ist in Homosexuellen-Kreisen ein Kultobjekt.

Seltsames Phänomen

Dieser Geldschein ist ein Hit bei Schwulen

Vilnius - Ein Geldschein wird zum Kultobjekt: Die Banknote, die eigentlich nur rund drei Euro wert ist, wird in litauischen Schwulen-Kreisen deutlich höher gehandelt.

Seit Neujahr ist Litauen Teil der Eurozone, als 19. Nation. Die alten Banknoten werden nun nach und nach von der Bildfläche verschwinden. Doch der 10-Lita-Schein könnte noch etwas länger Bestand haben. Denn die 10-Lita-Note ist ein Hit in der Schwulen-Szene. Das berichtete Vladimir Simonko, Mitbegründer der litauischen Schwulen-Liga, der Agentur AFP. Der Schein zeigt zwei Piloten in Uniform. In der Homosexuellen-Szene werde dieser für etwa 12,80 Euro gehandelt - das etwa vierfache seines Wertes nach aktuellem Wechselkurs.

Der Euro-Start in der Ostseerepublik verlief nach Angaben der Zentralbank in Vilnius reibungslos. Zusammen mit den knapp drei Millionen Litauern zahlen nun 337 Millionen Europäer mit derselben Währung.

„Der Euro wird die Garantie für unsere wirtschaftliche und politische Sicherheit sein“, sagte Ministerpräsident Algirdas Butkevicius, bevor er wenige Minuten nach Mitternacht in der Hauptstadt Vilnius den ersten Euro-Schein aus einem Bankautomaten zog.

Staatschefin Dalia Grybauskaite sagte in ihrer Neujahrsansprache, mit dem Euro habe Litauen nun die Möglichkeit, sich „zu entwickeln und zu wachsen als moderner europäischer Staat.“ Der EU gehört die Ex-Sowjetrepublik bereits seit 2004 an.

lin/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Die Polizei wird zu einem Einsatz mit einem riesigen Greifvogel gerufen - Jetzt haben die Beamten die Fotos des ungewöhnlichen Notrufs veröffentlicht.
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Sieben Straftaten in 15 Minuten - Mann rastet total aus, am Ende steht er nackt auf der Straße
Innerhalb von nur 15 Minuten begeht ein Mann unglaubliche sieben Straftaten. Zuletzt, indem er sich heftig gegen seine Festnahme wehrt. Am Ende steht er nackt auf der …
Sieben Straftaten in 15 Minuten - Mann rastet total aus, am Ende steht er nackt auf der Straße
Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab
Jakarta (dpa) - Aus Rache für den Tod eines Nachbarn haben Dorfbewohner im indonesischen Teil der Insel Neuguinea fast 300 Krokodile abgeschlachtet.
Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.