Dieser Hund beißt gleich einen Killer-Hai

Sydney - Die beiden Hunde schweben in aktuer Lebensgefahr, gleich ein halbes Dutzend Haie umkreist sie im Meer. Doch dann dreht einer der Vierbeiner den Spieß um - und geht zum Angriff über.

Aufgeregt kommentiert der unbekannte Filmer, was er Anfang Juni am Strand von Broome, im Westen Australiens, sieht. Zwei Hunde schwimmen dort mit Haien. Doch dann das Verrückte: Einer der Vierbeiner beißt zu und schlägt die Fische in die Flucht. 

Haie gelten in Australien als sehr gefährlich. Angriffe auf Menschen ereignen sich angesichts der langen Küsten des Landes dennoch selten.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesschütze von Konstanz stand unter Drogen
Der 34-Jährige, der vor mehr als drei Wochen einen Türsteher vor einer Diskothek in Konstanz erschoss, stand zur Tatzeit erheblich unter Drogen und Alkohol. 
Todesschütze von Konstanz stand unter Drogen
Warum dieses Koala-Baby in der Wildnis keine Chance hätte
Mit seinem weißen Fell ist das Koala-Baby Joey aus dem Australia Zoo wahrlich eine Seltenheit. So süß es aussieht, in der Wildnis hätte es genau deshalb schlechte …
Warum dieses Koala-Baby in der Wildnis keine Chance hätte
Bahnsperrung im Rheintal löst Kritik an Bahn und Bund aus
Ein Tunnel sackt ab und eine der wichtigsten Bahnstrecken Europas ist von einem Tag auf den anderen unterbrochen. Nun mehrt sich Kritik an der Krisenkommunikation der …
Bahnsperrung im Rheintal löst Kritik an Bahn und Bund aus
Zahl der Verkehrstoten deutlich gestiegen
Über 1500 Menschen sind von Januar bis Juni auf deutschen Straßen gestorben - mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Risiko, bei einem Unfall zu sterben, ist in den …
Zahl der Verkehrstoten deutlich gestiegen

Kommentare