Dieser Hund hat die längsten Ohren

Boulder - Hund “Harbor“ hat mit seinen Ohren einen Weltrekord aufgestellt: Es sind laut Guinessbuch die “längsten Ohren an einem lebenden Hund“. Sein Frauchen erzählt, welche Probleme ihm das als Welpe bereitete.

“Harbors“ linkes Ohr misst 31,12 Zentimeter, sein rechtes 34,29 Zentimeter. Als der acht Jahre alte Black and Tan Coonhound aus der Stadt Boulder im US-Staat Colorado noch ein Welpe war, sei er über seine Ohren gestolpert und die Treppe hinuntergerollt, sagte Hundehalterin Jennifer Wert. Heute wollten Menschen “Harbor“ häufig fotografieren oder an seinen Ohren ziehen.

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

Der Titel für die “längsten Ohren an einem lebenden Hund“ 2012 wird “Harbor“ am (heutigen) Dienstag verliehen. Der 2009 verstorbene Hund “Tigger“ hält noch immer den Rekord für die längsten Ohren überhaupt: Ein Ohr des Tieres war 34,29 Zentimeter, das andere 34,92 Zentimeter lang.

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Darmstadt - Die Mars-Sonde "Schiaparelli" ist im vergangenen Oktober abgestürzt. Die erste kontrollierte Landung auf dem Nachbarplaneten Geschichte. Nun scheint der …
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt

Kommentare