+
Die Springflut am Qiantang-Fluss in China ist ein großartiges Naturschauspiel. Doch für Schaulustige kann es ganz schön gefährlich werden. Besonders, wenn die Welle eine Nummer zu groß ausfällt, wie in diesem Jahr.

Diese Riesen-Welle überrollt 100 Schaulustige

Peking - Die Springflut am Qiantang-Fluss in China ist ein großartiges Naturschauspiel. Doch für Schaulustige kann es ganz schön gefährlich werden. Besonders, wenn die Welle eine Nummer zu groß ausfällt, wie in diesem Jahr.

Tausende Menschen erwarteten am Ufer des Stroms das gewaltige Naturschauspiel. Doch dann schoss der riesige Wasserberg plötzlich über sein Ziel hinaus und riss rund 100 Schaulustige mit sich. 20 von ihnen mussten mit Brüchen, Prellungen sowie Schürf- und Schnittverletzungen ärztlich behandelt werden, wie blick.ch berichtet. In anderen Medienberichten ist sogar von mehreren Todesopfern die Rede.

Bilder von der Riesen-Welle

Riesen-Welle überrollt 100 Schaulustige

Doch das wird die Menschen sicherlich auch im kommenden Jahr nicht davon abhalten, die Welle aus nächster Nähe zu bestaunen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Nur wenige Momente, nachdem er von einem Bus erfasst wurde, der noch die Front eines Ladens zertrümmerte, steht ein Mann einfach auf und geht scheinbar mühelos in eine …
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt hat das unangemessene Verhalten Berliner Polizisten in Hamburg bedauert, die Beamten aber auch gegen die harte Kritik verteidigt.
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
New York (dpa) - Eine U-Bahn ist in einem Tunnel im New Yorker Bezirk Harlem entgleist und hat dabei Dutzende Menschen leicht verletzt. 34 Menschen würden wegen leichter …
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm

Kommentare