Die verrücktesten Kinderspielzeuge

Video: Diese Puppen gehen unter die Gürtellinie

  • schließen

Von verrückt über gruselig bis hin zu äußerst fragwürdig: Dieses Video zeigt die zehn kuriosesten Spielsachen für Kinder.

Dieses Video zeigt die zehn verrücktesten Spielsachen für Kinder. Die Hersteller möchten mit ihren Produkten Marktlücken schließen, gehen dafür auch unter die Gürtellinie.

In erster Linie sind es Puppen, die allerdings mal ganz anders aussehen und ticken als Barbie und Teddy-Bär. 

Wir stellen wir die absoluten Highlights genauer vor 

Platz acht: „ET‘s Finger“. Wer einmal einen Außerirdischen spielen möchte, ist mit dem runzligen Finger des filmberühmten Aliens ET bestens beraten. Stulpt man das Gummiteil über den Zeigefinger, fängt die Spitze an zu leuchten - gruselig!

Platz sieben: Der „Vibrating Broomstick“. Abheben wie Harry Potter! Mit dem Plastikbesen Nimbus 2000 ist die abenteuerliche Besenreiterei dank Vibrationsfunktion besonders wild. Experten streiten sich darüber, ob dieses Spielzeug nicht besser in einem Sex-Shop aufgehoben ist.

Platz sechs: „Miss No Name“. Diese traurige namenlose Schmuddel-Puppe soll eine Anti-Barbie darstellen. Sie ist barfuß, unfrisiert und ungeschminkt, trägt Kartoffelsack statt Kleidchen und sieht extrem traurig aus. Sie kann aus ihren großen Kulleraugen sogar regentropfengroße Tränen drücken. Macht das wirklich Freude?

Platz vier: „The Meat vs. Rocky Balboa“. Wer kennt nicht diese Filmszene aus einer Fleischerfabrik, in der Rocky Balboa mit nackter Faust gegen den Körper einer gehäuteten Sau einprügelt. In Amerika gibt‘s diesen fleischigen Boxsack einzeln (natürlich aus Gummi) auch für Kinder. Allerdings ohne dazu passender Puppe.

Platz drei: Das „Twin Tower Toy“. Einfach nur geschmacklos. Anders kann man dieses Spielzeug nicht beschreiben. Kinder können mit Flugzeug und den beiden nachgebauten Twin-Tower den wohl grausamsten Terroranschlag der Geschichte simulieren - unverantwortlich!

Platz zwei: „Poopy Time Fun Shapes“. Koten durch skurrile Formen. So kann das Tabu-Thema zur Riesengaudi werden - wer‘s braucht... 

Platz eins: „Midge, the pregnat Barbie“. Oder anders ausgedrückt: Vom Sexsymbol zur Mammi. Barbie, die heißeste unter den Puppen, muss nicht immer schlank und rank sein. Sie kann auch schwanger sein, sogar ein Baby gebären.

js

Rubriklistenbild: © Snacktv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Privatjet von Elvis Presley versteigert
Mehr als 400 000 Dollar für Flugzeugschrott? Das klingt nach einem schlechten Deal. Trotzdem hat eine fluguntaugliche Maschine bei einer Versteigerung in den USA diesen …
Privatjet von Elvis Presley versteigert
Rund 150 Tote nach Unwettern in Sri Lanka
Zerstörte Häuser, von Fluten eingeschlossene Menschen: Sri Lanka kämpft mit den Folgen starker Regenfälle. Zur Ruhe kommt das bei Touristen beliebte Land vorerst aber …
Rund 150 Tote nach Unwettern in Sri Lanka
Ignorieren ist schlimmer als ein klares "Nein"
Wohnung, Job, Beförderung: Man steckt Mühe in die Bewerbung, harrt der Antwort, und dann kommt - nichts. Frust und Selbstzweifel sind die Folge. Dabei wäre es einfach, …
Ignorieren ist schlimmer als ein klares "Nein"

Kommentare