Dinosaurierspuren geben Aufschluss über Klima

Fayetteville/USA - Versteinerte Dinosaurier-Spuren in den USA könnten Aufschluss über die klimatischen Bedingungen in der Region vor 120 Millionen Jahren und die Lebensweise der Tiere geben.

Im Südwesten des US-Staats Arkansas hätten Wissenschaftler eine Reihe von Fußspuren entdeckt, darunter Abdrücke, die offenbar zu einem räuberischen Dinosaurier mit drei Zehen gehörten, teilte die Universität von Arkansas am Mittwoch mit. “Die Qualität der Abdrücke und die Länge der Spur machen dies zu einem wichtigen Fund“, sagte Projektleiter Stephen K. Boss. Die Fossilien wiesen darauf hin, dass in der Kreidezeit in der Gegend sehr hohe Temperaturen herrschten und das Wasser äußerst salzhaltig war.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Winter läuft zur Hochform auf
Deutschland erwartet die kältesten Tage dieses Winters. Die Minustemperaturen wirken sich direkt auf das Leben von Mensch und Tier aus - im Positiven und im Negativen.
Der Winter läuft zur Hochform auf
Auto kracht in Einfamilienhaus - Fahrer flüchtet
Nachdem ein Autofahrer ein drei Meter großes Loch in die Hauswand eines Einfamilienhaus gerissen hatte, wäre er womöglich fast entkommen - doch ein eindeutiges Indiz …
Auto kracht in Einfamilienhaus - Fahrer flüchtet
Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Ein abenteuerlustiger 24-Jähriger hatte es am Freitagabend in der Innenstadt Mönchengladbachs besonders eilig - und alle Welt sollte es mitkriegen. 
Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe
Ein kalifornisches Ehepaar, das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangen gehalten haben soll, muss sich wegen weiteren Vorwürfen verantworten.
Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe

Kommentare