26-Jährige belästigt

Diplomat soll unter Rock einer Frau gefilmt haben

Schwere Vorwürfe gegen einen Mann mit Diplomaten-Pass: Der 56-Jährige soll am Bodensee sein Handy unter den Rock einer Frau gehalten und dabei gefilmt haben.

Friedrichshafen - Die 26-Jährige habe den Mann bemerkt und die Polizei verständigt, sagte ein Sprecher am Dienstag. Zuerst hatte die „Schwäbische Zeitung“ über den Vorfall am Sonntagabend auf einem Heimatfest in Friedrichshafen berichtet.

Nachdem der betrunkene 56-Jährige sich in ein Café gesetzt habe, hätten Beamte mehrere Filme und Bilder auf seinem Handy gesichert. Der Mann sei Abgeordneter eines anderen Landes und genieße diplomatische Immunität, sagte der Sprecher - daher seien zunächst keine weiteren Schritte gegen ihn unternommen worden. Inzwischen prüften die Behörden, ob der Vorfall dem zuständigen Konsulat mitgeteilt werden solle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika
In einer Klinik soll man gesund werden. Gleichzeitig sind dort Erreger unterwegs, die für geschwächte Patienten lebensgefährlich sein können. Die WHO fordert daher …
WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika
Nach diesem Fund verständigte eine Frau sofort die Polizei 
Einen gemütlichen Spaziergang wollte eine Frau aus Hagen unternehmen. Was sie dabei fand, war allerdings alles andere als gemütlich.
Nach diesem Fund verständigte eine Frau sofort die Polizei 
Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Hurrikan "Maria" setzt seinen zerstörerischen Zug über die Karibikinseln fort. Nach Dominica und dem französischen Überseegebiet Guadeloupe rast der Sturm nun direkt auf …
Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Wütender Kunde schreibt diesen Brief an Möbelhaus - und bekommt riesigen Zuspruch
Ein Möbelhaus macht bei dem Einbau einer Küche einen blöden Fehler - der wütende Geschädigte teilt ein Foto davon auf Facebook. Der Beitrag beschäftigt tausende User.
Wütender Kunde schreibt diesen Brief an Möbelhaus - und bekommt riesigen Zuspruch

Kommentare