+
Die Kopfhörer sind fast größer als der Kopf der kleinen Violet Sky.

Kuriose Idee

DJ-Kurse für New Yorker Babys

New York - Mit Kopfhörern, Schallplatten, Laptop und Mix-Programm können in New York jetzt schon Babys zu DJs ausgebildet werden.

Erfunden hat das nach ihren Angaben einzige Angebot dieser Art die aus Orlando stammende DJane Natalie Weiss. „Die Eltern lieben es. Sie flippen völlig aus. Mein Business wächst rasant“, sagte die 32-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Angefangen hat sie 2013, nachdem der kleine Sohn einer Freundin von ihrer DJ-Ausrüstung fasziniert war. Acht Kursstunden im New Yorker Szenebezirk Brooklyn unter anderem mit Tanzen, Auflegen, Rhythmus- und Tonhöhenlektionen kosten umgerechnet etwa 200 Euro, auch für Geburtstagspartys kann Weiss gebucht werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
In Berlin klaut ein Dieb ein Fahrrad. Bis hierhin nichts Ungewöhnliches. Doch dann läuft alles anders: der Bestohlene entdeckt sein Rad und rächt sich am Dieb mit einer …
Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
Nun ist auch ein bekannter US-Talkmaster der sexuellen Belästigung beschuldigt worden. Charlie Rose soll sich vor Kolleginnen entblößt haben. Sein Arbeitgeber zieht die …
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
In einem gerichtsmedizinischen Labor in Großbritannien sind möglicherweise Daten von Tausenden Fällen manipuliert worden. Es gab deshalb bereits Festnahmen.
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben
In Amsterdam mussten Passagiere an diesem Dienstag eine Menge Zeit und Geduld mitbringen: Wegen eines technischen Fehler kam es zu Verspätungen. Viele Flüge wurden ganz …
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben

Kommentare