DNA-Test brachte es ans Licht

Zwillinge in USA haben eine Mutter, aber zwei Väter

New Jersey - Ein Zwillingspaar aus New Jersey in den USA hat zwei verschiedene Väter. Das brachte ein DNA-Text ans Licht. Die Mutter hatte einen der Väter auf Unterhalt für beide Kinder verklagt.

Wie amerikanische Medien berichten, ist bei einem Gerichtsverfahren um Unterhaltszahlungen die Wahrheit über die Väter der Zwillingsmädchen aufgekommen.

Eine Frau aus New Jersey hatte vor Gericht den Mann verklagt, den sie für den Vater ihrer beiden 2013 geborenen Töchter hielt. Ein DNA-Test ergab dann jedoch, dass der Mann lediglich Vater eines der beiden Kinder sein kann. Der Richter entschied, dass der Mann nun lediglich für sein Kind Unterhalt zahlen muss. Die Frau gab im Laufe des Verfahrens zu, rund um den Zeugungszeitpunkt mit zwei Männern Sex gehabt zu haben.

Mediziner zufolge ist eine getrennte Vaterschaft bei Zwillingen extrem selten, aber möglich. Nämlich dann, wenn die Frau kurz nacheinander mit zwei Männern Geschlechtsverkehr hat und dann zwei Befruchtungen stattfinden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft
Essen - Unter dem Verdacht der Planung eines Anschlags haben Spezialkräfte der nordrhein-westfälischen Polizei in Essen einen 32-Jährigen festgenommen.
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft

Kommentare