+
1150 Teilnehmer sind am Sonntag mit ihrer Matratzen auf dem Rücken umgefallen und haben einen neuen Weltrekord aufgestellt.

1150 Freiwillige

Matratzen-Domino: Hier fällt der Weltrekord

Gründau - 1150 Freiwillige haben in Hessen einen neuen Weltrekord im "Matratzen-Domino" aufgestellt und sich damit im Guinness-Buch der Rekorde verewigt.

Genau 1150 Menschen haben sich im hessischen Gründau in ihre Matratzen fallen lassen und einen neuen Weltrekord im “Matratzen-Domino“ für das Guinness-Buch der Rekorde aufgestellt. “Alles verlief hundertprozentig korrekt nach unseren strengen Richtlinien“, sagte die Guinness-Weltrekordrichterin Seyda Subasi-Gemici laut einer Mitteilung vom Sonntag nach dem nur etwa zwölfminütigen Spektakel.

Die 1150 Freiwilligen hatten sich für den Weltrekordversuch mit einer Matratze im Rücken hintereinander auf einer 2,4 Kilometer langen Strecke rund um ein Möbelhaus postiert. Der erste “menschliche Dominostein“ ließ sich in seine Matratze fallen, die dann den nächsten Starter sanft zum Sturz brachte. Nach und nach wurde so die neue Bestmarke an umgestürzten Matratzen erzielt.

Hier fällt der Weltrekord im Matratzen-Domino

Hier fällt der Weltrekord im Matratzen-Domino

Erst vor wenigen Wochen hatten 1001 Menschen in China den bislang gültigen Weltrekord im “Matratzen-Domino“ aufgestellt. Den ersten Versuch dieser Art gab es laut Aussage der Guinness-Rekordrichterin 2009 in Australien mit 80 Teilnehmern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter dreht einjährigem Kind Rücken zu - Rasenroboter überrollt den Jungen
Als eine Mutter ihrem Kind im Garten den Rücken zuwendet, passiert ein schrecklicher Unfall. Der Rasenroboter erfasst den 14 Monate alten Jungen.
Mutter dreht einjährigem Kind Rücken zu - Rasenroboter überrollt den Jungen
Junge Deutsche stirbt bei Surf-Unfall in Frankreich
Eine junge Deutsche nimmt mit ihrem Freund an einer Surfschulung teil - dann kommt es zu einem schrecklichen Unfall. 
Junge Deutsche stirbt bei Surf-Unfall in Frankreich
Lehrer sieht Mann mit Gewehr und lässt Schulhof räumen - dann wird klar, was wirklich los ist
Als ein Kammerjäger an einer Schule in Nordrhein-Westfalen plötzlich ein Gewehr auspackte, verständigte ein Lehrer sofort die Polizei.
Lehrer sieht Mann mit Gewehr und lässt Schulhof räumen - dann wird klar, was wirklich los ist
Defekte Seilbahn: 400 Touristen mit Helikopter geborgen 
Nix ging mehr - mit einer Seilbahn in der Schweiz. Die stehengebliebene Seilbahn sorgte für großen Aufwand: Hunderte Menschen wurden in einer Rettungsaktion zurück ins …
Defekte Seilbahn: 400 Touristen mit Helikopter geborgen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.