Doppelmord: Vater und Sohn verurteilt

Limburg - Wegen gemeinschaftlichen Doppelmordes müssen ein 62-Jähriger aus dem mittelhessischen Bischoffen und sein 26 Jahre alter Sohn lebenslang in Haft.

Nach 19-monatiger Verhandlungsdauer hielt es das Limburger Landgericht am Freitag für erwiesen, dass Vater und Sohn im Februar 2009 in Herborn zwei Drogendealer im Streit erschossen und die Leichen verbrannten. Die Überreste der Opfer sind bis heute nicht gefunden worden. Der Vater hatte im Prozess einen Totschlag eingeräumt, sein Sohn die Tat bestritten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausbruch aus Psychiatrie: Polizei warnt vor geflüchtetem Straftäter
Kleve - In Kleve ist ein 35-Jähriger aus der psychiatrischen LVR-Klinik ausgebrochen. Möglicherweise ist er bewaffnet. Die Polizei NRW fahndet und bittet um HInweise aus …
Ausbruch aus Psychiatrie: Polizei warnt vor geflüchtetem Straftäter
Zwei Verletzte nach Brand am Flughafen Berlin
Berlin - Nach einem Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld sind am Freitagmorgen zwei Terminals vorübergehend geräumt worden.
Zwei Verletzte nach Brand am Flughafen Berlin
Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus
Riga - In der illegalen Fabrik wurden bis zu 4000 Zigaretten pro Minute hergestellt. Die fertigen Tabakprodukte sollten hauptsächlich in Skandinavien verkauft werden. …
Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an

Kommentare