+
Die Einrichtung soll angeblich wegen fallender Immobilienpreise weichen. Foto: Narong Sangnak/Archiv- und Symbolbild

Dorf in Thailand will Heim mit HIV-Positiven loswerden

Bangkok (dpa) - Ein Dorf in Thailand will ein Pflegeheim mit 48 HIV-positiven Patienten loswerden. Lokalpolitiker hätten entschieden, dass die "Glory Hut Foundation", die sich um HIV-Positive kümmert, das Dorf rund 60 Kilometer südöstlich von Bangkok verlassen müsse, gab die Stiftung bekannt.

Angeblich habe sich die Stiftung negativ auf die Immobilienpreise in der Gegend ausgewirkt. "Wir haben einfach kein Geld, woanders hinzuziehen", sagte ein Sprecherin. "Wir stören die Dorfbewohner nicht. Wir wollen nur für unsere Patienten da sein."

Nach offiziellen Angaben wollen sich die Behörden um eine neue Bleibe für die Einrichtung bemühen.

Glory Hut Foundation

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Singapur (dpa) - Der Zauberschüler Harry Potter und einer seiner wichtigsten Lehrer sind Namensgeber für eine neu beschriebene Krabbenart: Die kaum einen Zentimeter …
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lastwagen die Strecke. Beim Aufprall werden zwölf Menschen …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 
Rom - Die Einsatzkräfte haben in den Trümmern des verschütteten Hotels am Gran-Sasso-Massiv weitere Todesopfer geborgen. Damit steigt die Opferzahl auf 14 Tote.
Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Kommentare