+
Die zwölfjährige Dorina wird seit Dienstag vermisst

Sie kam nie in der Schule an

Wer hat die zwölfjährige Dorina gesehen?

Arendsee - Die Polizei in Sachsen-Anhalt sucht fieberhaft nach der zwölfjährigen Dorina. Das Mädchen wird seit Dienstag vermisst. Es war auf dem Weg zur Schule - kam dort aber nie an.

Dorina hat sich Angaben der Polizei zufolge am Dienstag gegen 6.15 Uhr mit dem Fahrrad von Groß Garz (Landkreis Stendal) in Richtung Harpe aufgemacht. Dort sollte sie in den Schulbus steigen, berichtet die Nachrichtenseite mdr.de. Doch die Zwölfjährige kam nie in der Schule an. Nach Informationen der Beamten wurde sie zuletzt in Seehausen (Landkreis Stendal) gesehen.

Trotz einer großangelegten Suche am Mittwoch fehlt von Dorina bislang jede Spur. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Die Zwölfjährige ist etwa 1,55 Meter groß und schlank. Dorina hat dunkelblonde, mittellange Haare. Als sie von zu Hause wegging, trug sie Jeans und eine schwarze Kunstlederjacke. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 03931 685 291 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Für zwei der drei aus einer Psychiatrie ausgebrochenen Straftäter ist die Zeit in Freiheit schon wieder vorbei. Die Polizei fasst die beiden Männer auf der Flucht.
Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Ein unheimliches See-Monster haben Spaziergänger vor ein paar Tagen an einem philippinischen Strand entdeckt. Die mysteriöse Kreatur sorgt mächtig für Wirbel. Doch sein …
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht
München (dpa) - Auch mehr als drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einige Pilzarten insbesondere in Bayerns Wäldern noch immer stark …
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht
18-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit Zivilstreife
Ein junger Mann hat sich im Emsland eine halsbrecherische Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nun droht dem 18-Jährigen eine Strafe.
18-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit Zivilstreife

Kommentare