+
Ein Screenshot aus der Werbung zeigt, wieso die Empörung so groß ist: Nach dem Waschen mit dove, ist die dunkelhäutige Frau plötzlich weiß. 

Schwarze Frau wäscht sich weiß

Dove zieht Werbung nach Rassismus-Vorwürfen zurück

Empörte Reaktionen hagelt es für den Kosmetikkonzern Dove, als sie eine Werbung veröffentlichen, die man durchaus in den falschen Hals kriegen kann. 

Die Kosmetikfirma Dove hat sich für eine Waschgel-Werbung entschuldigt, die als rassistisch kritisiert worden war. Frauen mit schwarzer Haut seien in dem Werbeclip nicht angemessen gezeigt worden, erklärte Dove im Kurzbotschaftendienst Twitter. Der inkriminierte Werbeclip auf der Facebook-Seite in den USA sei entfernt worden.

In dem drei Sekunden langen Video im sozialen Netzwerk Facebook war eine schwarze Frau zu sehen, die ihr T-Shirt auszieht. Es erscheint eine weiße Frau, die wiederum ihr Shirt über den Kopf zieht, unter dem eine dritte Frau erscheint. Im Internet wurde die Werbung vielfach als rassistisch kritisiert.

"Schwarz zu sein ist schmutzig und nicht begehrenswert?", fragte ein empörter Nutzer, der zu einem Boykott von Dove-Produkten sowie des niederländischen Mutterkonzerns Unilever aufrief. Die Werbung sei "rassistisch, unverantwortlich, unsensibel, (...) unangenehm", urteilte eine Nutzerin auf Twitter. Der Hashtag #BoycottDove erhielt rasanten Zuspruch. An der Londoner Börse verlor die Unilever-Aktie am Montagmorgen leicht.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katastrophenfall ausgerufen: Bundeswehr verursacht bei Raketentest Moorbrand - Rauchwolke aus All zu sehen
Ein Waffentest der Bundeswehr löste einen Flächenbrand aus, der seit zwei Wochen die Einsatzkräfte der Feuerwehr beschäftigt. Der Lankreis Emsland ruft den …
Katastrophenfall ausgerufen: Bundeswehr verursacht bei Raketentest Moorbrand - Rauchwolke aus All zu sehen
Sie kamen am frühen Morgen: Polizei gelingt mit Großrazzia Schlag gegen Clan-Kriminalität
Am frühen Freitag Morgen ist der Polizei mit einer Großrazzia im Bereich Clan-Kriminalität ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen. 350 Beamte mehrerer …
Sie kamen am frühen Morgen: Polizei gelingt mit Großrazzia Schlag gegen Clan-Kriminalität
Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran
Vor 17 Jahren verschwand die Schülerin Peggy auf dem Heimweg. Jahrelang war ihr Schicksal ein Rätsel - bis ein Pilzsammler Knochen des Kindes entdeckte. Vergangene Woche …
Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran
Ein Fiat-Fahrer ist auf der Autobahn unterwegs - plötzlich macht ein Trucker ein unerwartetes Manöver
Ein Fiat-Fahrer ist auf der A49 unterwegs - plötzlich macht ein Lkw-Trucker ein unerwartetes Horror-Manöver.
Ein Fiat-Fahrer ist auf der Autobahn unterwegs - plötzlich macht ein Trucker ein unerwartetes Manöver

Kommentare