Behörden sprechen von „ernstem Vorfall“

Drama im Zoo: Tiger tötet Pfleger

  • schließen
  • Matthias Kernstock
    Matthias Kernstock
    schließen

Große Aufregung im Hamerton Zoo: Ein Tiger hat eine Pflegerin getötet. Der Tierpark wurde vollständig evakuiert.

Hamerton - Schrecklicher Vorfall im englischen Tierpark Hamerton Zoo: Dort hat ein Tiger am Montagvormittag eine Pflegerin getötet. ist dort am Montagvormittag ein Tiger aus seinem Gehege ausgebrochen und hat eine Pflegerin getötet. Der Vorfall ereignete sich offenbar in einem Teil des Tigergeheges, in dem sich die Pflegerin aufhielt. Die Frau starb noch an Ort und Stelle.  

Die Polizei bestätigte den tragischen Unfall am Montagabend. Zuvor hatten britische Medien, unter anderem independent.co.uk über einen Vorfall in dem Zoo berichtet. Der Tierpark im Bezirk Cambridgeshire nördlich von London wurde nach dem Unfall vollständig evakuiert. Die Besucher verließen das Gelände einem Bericht vonsky.com zufolge ruhig und friedlich. 

In sozialen Medien verbreiteten sich schnell Gerüchte, wonach ein Tiger ausgebrochen sei. Das wies die Polizei von Cambrigdeshire, die zum Ort des Geschehens gerufen worden war, aber zurück: „Zu keinen Zeitpunkt ist das Tier aus seinem Gehege entkommen“, sagte ein Polizeisprecher. In einem ersten Statement hatte die Polizei von einem „ernsten Vorfall“ gesprochen.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare