In 40 Meter Höhe

Mit zwei Promille auf Baukran - Großeinsatz 

Heidelberg - Mit bis zu zwei Promille Alkohol intus sind drei Männer in Heidelberg auf einen Baukran geklettert.

Sie setzten sich am frühen Samstagmorgen in etwa 30 bis 40 Metern Höhe auf den Ausleger des Krans, wie die Polizei mitteilte. Rufe der Beamten ignorierten sie. Erst als die Feuerwehr mit mehreren Wagen anrückte und eine Höhenrettung begann, gaben die Männer im Alter von 25 und 27 Jahren ihren Platz in schwindelerregender Höhe auf und klettern herunter. Der lebensgefährliche Ausflug wird sie wohl teuer zu stehen kommen: Sie müssen sich wegen Hausfriedensbruchs verantworten und die Kosten des Einsatzes tragen. Die Summe stand zunächst nicht fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Militär: Schüsse auf Autofahrer in England kein Terror
In Großbritannien haben Mitarbeiter eines US-Luftstützpunktes Schüsse abgefeuert, nachdem ein Auto durch ein Sicherheitstor zu fahren versuchte.
US-Militär: Schüsse auf Autofahrer in England kein Terror
Schweres Zugunglück in den USA
Jungfernfahrt für Zug 501 auf einem neuen Gleisabschnitt: Plötzlich springt der Zug südlich von Seattle aus den Gleisen, ein Waggon kippt auf eine Autobahn. Es gibt Tote …
Schweres Zugunglück in den USA
Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn
Im US-Bundesstaat Washington ist südlich der Stadt Seattle ein Zug entgleist und teilweise auf eine Autobahn gestürzt.
Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn
Abscheuliches Spektakel in China: Zehn Todesurteile vor tausenden Zuschauern
In China haben tausende Menschen die Verurteilung von zehn Angeklagten zum Tode in einem Stadion mitverfolgt. Die Urteile wurden anschließend sofort vollstreckt.
Abscheuliches Spektakel in China: Zehn Todesurteile vor tausenden Zuschauern

Kommentare