+
Ein Polizeiauto (l) steht am mutmaßlichen Tatort in Babenhausen.

Tatmotiv noch unklar

Drei Frauen niedergestochen - Polizei fasst Verdächtigen

Babenhausen - Ein Mann soll drei Frauen in einem Haus angegriffen haben - diese retten sich nach draußen. Eine von ihnen ist lebensgefährlich verletzt. Kurze Zeit später wird der Tatverdächtige gefasst.

Ein Mann soll im südhessischen Babenhausen drei Frauen niedergestochen haben. Die Polizei fasste den Tatverdächtigen kurze Zeit später.

Bei einer groß angelegten Fahndung nahmen Beamte den 54-Jährigen in der Stadt nahe Frankfurt fest. Nach ersten Ermittlungen steht er im Verdacht, am Nachmittag drei Frauen im Alter von 46, 48 und 50 Jahren in einem Haus angegriffen zu haben.

Die Frauen flüchteten sich auf die Straße und wurden von dem Mann verfolgt, wie die Polizei mitteilte. Sie konnten von Rettungskräften in zwei verschiedenen Straßen gefunden werden. Mindestens eine der Frauen wurde lebensbedrohlich verletzt.

Bei der Fahndung wurde der Mann in einer nicht weit entfernten Straße von Polizisten entdeckt. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Die Hintergründe der Tat sind den Angaben zufolge noch unklar, dürften nach ersten Erkenntnissen aber "im familiären Bereich" liegen, wie es hieß.

Aufgrund der laufenden Ermittlungen machten die Beamten zunächst keine weiteren Angaben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Die Bewohner eines geräumten Hochhauses in Dortmund können nach Einschätzung des Eigentümers frühestens in zwei Jahren in ihre Wohnungen zurückkehren.
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken
Vor der Kanareninsel Teneriffa sind am Montag zwei deutsche Urlauber ertrunken. Das teilte die Regionalregierung mit.
Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken
Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen
Schon 71 "Behinderungen durch Drohnen" haben Piloten in Deutschland gemeldet. Einen Zusammenstoß gab es hierzulande aber noch nicht. Dies ist nun in Kanada passiert.
Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Zahl der Toten steigt auf drei
Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit dem Ex-Hurrikan „Ophelia“ in Irland am Montag ist auf drei gestiegen. 
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Zahl der Toten steigt auf drei

Kommentare