+
Drei Kinder sind in Südafrika in einem alten Kühlschrank erstickt (Symbolbild).

Dramatisches Unglück in Südafrika

Drei Kinder in altem Kühlschrank erstickt

Johannesburg - Ein dramatischer Unfall hat in Südafrika drei Kindern das Leben gekostet. Die drei und vier Jahre alten Kinder sind in einen ungenutzten alten Kühlschrank geklettert und erstickt.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, ereignete sich das Unglück in der Nähe der Wohnung der Kleinkinder in in Atamelang im Nordwesten des Landes. Das jüngste Opfer war demnach drei Jahre alt, die beiden anderen ein Jahr älter.

Der Kühlschrank sei außer Betrieb gewesen, sagte ein Sprecher der örtlichen Polizei der Nachrichtenagentur AFP. Die Kinder seien hineingeklettert und offenbar habe sich das Gerät verschlossen. Der Großvater eines der Kinder entdeckte ihre leblosen Körper und alarmierte die Polizei. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt
Zwei Brasilianer sind am Flughafen Zürich mit insgesamt 4,5 Kilogramm Kokain im Gepäck festgenommen worden.
Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt
Prozess um Raserunfall: Angeklagte bestreiten Autorennen
Zwei Autos rasen durch Hagen, es kommt zu einem folgenschweren Unfall mit Schwerverletzten. Ein Augenzeuge schildert der Polizei, die beiden Fahrer hätten sich ein …
Prozess um Raserunfall: Angeklagte bestreiten Autorennen
Russische Zahnärztin zieht 22 gesunde Zähne
St. Petersburg (dpa) - Eine Zahnärztin in St. Petersburg soll einer Patientin 22 gesunde Zähne gezogen haben. Die Ärztin sei wegen Betrugs angeklagt, teilten die …
Russische Zahnärztin zieht 22 gesunde Zähne
Tiger ausgebrochen? Zoo wird evakuiert, alle Gäste müssen raus
Große Aufregung im Hamerton Zoo: Dort müssen alle Gäste evakuiert werden! Aktuell läuft ein Großeinsatz der Polizei und Rettungskräfte. 
Tiger ausgebrochen? Zoo wird evakuiert, alle Gäste müssen raus

Kommentare