+
In diesem Haus in Borghorst wurden die drei Kinder tot aufgefunden.

Familiendrama im Münsterland?

Drei Kinder tot in Wohnhaus entdeckt

Borghorst - In einem kleinen Ort im Münsterland sterben drei Kinder. Die Mutter überlebt, liegt im Krankenhaus. Nun untersuchen die Ermittler, ob sie es mit einem Unglück oder Verbrechen zu tun haben.

Drei tote Kinder sind in einem Wohnhaus im Münsterland entdeckt worden. Nach ersten Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft war die Todesursache zunächst unklar. Die Mutter der drei Kinder im Alter von drei, vier und elf Jahren wurde in derselben Wohnung gefunden. Die 39 Jahre alte Frau konnte aber wiederbelebt werden, wie die Polizei am Montagabend. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Für Dienstag hat die Staatsanwaltschaft Münster eine Obduktion der Kinder angeordnet.

„Zum Vater liegen uns derzeit keine Erkenntnisse vor. Er war nicht vor Ort. Bei der Todesursache ist alles möglich. Es kann ein Unglück, ein erweiterter Suizid oder ein Verbrechen sein, wir wissen es derzeit einfach noch nicht“, sagte Oberstaatsanwalt Stefan Lechtape der Nachrichtenagentur dpa am Abend.

Zu den Ermittlungen wollte sich Lechtape nicht weiter äußern. Auch die Frage, wer Mutter und Kinder in Borghorst - einem Ortsteil von Steinfurt - gefunden und die Rettungskräfte alarmiert hat, ließ der Sprecher der Staatsanwaltschaft Münster unbeantwortet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schmuggel von Tieren vom Amazonas soll eingedämmt werden
Pfeilgiftfrösche und grüne Leguane landen immer wieder illegal in Europa. Der Schmuggel exotischer Tiere ist ein Milliardengeschäft - auch weil Papiere gefälscht werden. …
Schmuggel von Tieren vom Amazonas soll eingedämmt werden
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Ein Brand hat in einem Gewerbegebiet vor den Toren Hamburgs einen Millionenschaden verursacht. Zwei Feuerwehrleute werden bei den Löscharbeiten verletzt. Der Einsatz …
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Dieser Mann lebt in zwei unfassbar unterschiedlichen Welten
Als Kind galt Turoop Losenge im Norden Kenias als schlechter Hirte. Darum haben ihn die Eltern auf die Schule geschickt. Heute ist er Professor. Er lebt in zwei Welten, …
Dieser Mann lebt in zwei unfassbar unterschiedlichen Welten
Drei tote Männer in Wohnheim entdeckt
Noch Stunden nach der Tat ist die Lage in Wuppertal unübersichtlich. Wie kamen die Opfer ums Leben und wer sind die möglichen Täter?
Drei tote Männer in Wohnheim entdeckt

Kommentare