Schockierende Szenen

Drei Männer vergewaltigen wehrlose Frau und zeigen es bei Facebook Live

  • schließen

Schweden - Drei Männer haben eine hilflose Frau vergewaltigt und die brutale Tat live auf Facebook gezeigt. 

Die schrecklichen Live-Bilder posteten die drei Männer in einer privaten Facebook-Gruppe mit 60.000 Mitgliedern, wie „Expressen“ berichtet. Einer der Täter hatte eine Waffe, bedrohte das Opfer (30) damit. 

Die 21-jährige Josefine L. sah den Livestream, rief sofort die Polizei an. Die Beamten konnten den Ort lokalisieren und die Männer identifizieren. Sie wurden festgenommen. 

Während des Gerichtsprozesses gaben sich die drei Angeklagten unschuldig. Der Sex sei einvernehmlich geschehen. Der Richter musste sich die grausamen Bilder ansehen. Im Video ist deutlich zu hören, wie einer der Männer laut lacht, während ein anderer die wehrlose Frau vergewaltigt. Wie Untersuchungen ergaben, stand die Frau unter Drogeneinfluss, war betrunken. Das nutzen die Männer anscheinend schamlos aus. 

Die drei Männer müssen dem Opfer nun eine Entschädigung von ca. 35.000 Euro zahlen. Mohammed A. (21) wurde zu zwei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt, Maysam A. (18) muss ein Jahr hinter Gitter. Der Schwede Emil K. (21) muss sechs Monate ins Gefängnis. 

mk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare