Drei Tote bei Unfall auf der Autobahn 4
1 von 4
Drei Menschleben forderte ein Unfall auf der A4.
Drei Tote bei Unfall auf der Autobahn 4
2 von 4
Drei Menschleben forderte ein Unfall auf der A4.
Drei Tote bei Unfall auf der Autobahn 4
3 von 4
Drei Menschleben forderte ein Unfall auf der A4.
Drei Tote bei Unfall auf der Autobahn 4
4 von 4
Drei Menschleben forderte ein Unfall auf der A4.

Auto prallt auf geparkten Lkw

Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf A4 in Sachsen getötet

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A4 in Sachsen sind drei Menschen ums Leben gekommen.

Leipzig - Am frühen Donnerstagmorgen prallte ein mit vier Männern besetztes Auto in der Nähe von Hainichen auf einen in der Zufahrt zu einem Parkplatz stehenden Lastwagen, wie die Polizei in Chemnitz mitteilte. Die drei Mitinsassen des Wagens wurden tödlich verletzt, der 46-jährige Pkw-Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Die Lkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. Die Autobahn blieb in Fahrtrichtung Dresden mehrere Stunden bis zum Morgen voll gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen und Staus. Die genaueren Umstände des Unfalls sind noch nicht abschließend geklärt. Der Pkw hatte vor dem Zusammenprall einen anderen Lkw auf der Autobahn überholt und fuhr dann vor diesem in die Einfahrt zum Parkplatz, wo es dann zu dem Unglück kam.

afp

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Todesfahrer von Toronto des zehnfachen Mordes angeklagt
Keine 24 Stunden sind nach der Fahrzeug-Attacke in Toronto vergangen, als Alek Minassian vor einem Haftrichter steht. Ihm wird zehnfacher Mord vorgeworfen. Nach dem …
Todesfahrer von Toronto des zehnfachen Mordes angeklagt
Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
Mitten in der Nacht feuert ein Mann auf die Gäste in einem Fast-Food-Restaurant bei Nashville. 36 Stunden später ist die Flucht des Schützen vorbei. In einem Waldgebiet …
Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Extreme Temperatur-Unterschiede erlebt Deutschland am Sonntag: Im Südwesten ist es 18 Grad wärmer als im Nordosten. Nun geht die sommerliche Wetterphase zu Ende.
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Die gute Nachricht: Die Zahl der erfassten Straftaten ist 2017 so stark zurückgegangen wie seit fast 25 Jahren nicht. Die schlechte: Die Zahl der Gewaltverbrechen geht …
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion