+
Weit über 200 Einsatzkräfte waren bei dem Brand im Einsatz.

Großeinsatz in Hessen

Millionenschaden bei Lagerhallenbrand

Herbstein - Beim Brand einer Lagerhalle und eines Bürogebäudes in Hessen ist in der Nacht zum Freitag ein geschätzter Schaden von drei Millionen Euro entstanden.

Die Flammen griffen von gelagertem Kunststoff auf die Halle in Herbstein nahe Fulda über. Schließlich geriet auch das Bürogebäude in Brand. Rund 150 Feuerwehrleute bekämpften die Flammen, die teils bis zu 20 Meter hoch schlugen. Dabei entstanden große Rauchschwaden.

Sechs Mitarbeiter des Unternehmens konnten sich in Sicherheit bringen - sie blieben unverletzt. Die Polizei habe keine Hinweise auf Brandstiftung, hieß es. Die Ursache des Feuers war unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer in französischen Alpen tödlich verunglückt
Ein deutscher Skifahrer ist in den französischen Alpen tödlich verunglückt.
Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer in französischen Alpen tödlich verunglückt
Was anfällig für Fake News macht
Manchmal scheint es kaum zu fassen: Das ist doch so offensichtlich falsch, warum glauben so viele Menschen das? US-Psychologen haben eine Theorie dazu entwickelt, was …
Was anfällig für Fake News macht
Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen
Eine Kölner Ärztin will raus aus dem Ärztebewertungsportal Jameda und siegt vor dem Bundesgerichtshof auf ganzer Linie. Ihr Profil muss entfernt werden - und Jameda sein …
Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen
Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern
Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, …
Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern

Kommentare