Drei Schwerverletzte bei Auto-Explosion

Speyer - Bei einer Explosion in einem Auto sind drei junge Männer in Speyer schwer verletzt worden. Die 16- bis 19-Jährigen gaben zu, in dem Wagen Dosen mit Deospray zum Schnüffeln benutzt zu haben.

Wie es dabei zur Explosion kam, blieb zunächst unklar. Die Polizei vermutet, dass ein Funke - vielleicht von einem Feuerzeug - die Explosion herbeiführte. Die Männer erlitten Verbrennungen im Gesicht und an den Armen, wie die Polizei am Freitag weiter mitteilte. Zwei der Männer mussten die Nacht auf der Intensivstation verbringen. Die Drei hatten auf dem Weg ins Krankenhaus zunächst nichts von Spraydosen berichtet, sondern über eine explodierte Bassbox spekuliert. Die Polizei fand jedoch Reste der Dosen am Unfallort.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Neu Delhi - Marode, überfüllte Straßen, alte Fahrzeuge und erhöhte Geschwindigkeit - ein tragischer Unfall mit vierzehn Toten zeigt erneut,wie gefährlich Indiens Straßen …
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Berlin - Eine junge Frau trauert nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt um ihre Eltern. Jetzt muss sie auch noch um ihre Existenz bangen.
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Juwelier in Cannes ausgeraubt - 15 Millionen weg
Cannes - Ein Mann mit Sonnenbrille betrat am Mittwoch das Geschäft des Juweliers Harry Winston im noblen Cannes. Doch statt seines Geldbeutel zückte er seine Pistole - …
Juwelier in Cannes ausgeraubt - 15 Millionen weg
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare