In Norditalien

Drei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs

Como - Alle drei Insassen sind am Montag beim Absturz eines Kleinflugzeuges in der norditalienischen Lombardei ums Leben gekommen.

Das Flugzeug vom Typ Cesna 172 sei in einer unzugänglichen Berggegend bei Lecco aufgeschlagen und habe Feuer gefangen, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Der Pilot und beide Passagiere, alle aus der Gegend von Como und Lecco, wurden tot geborgen.

Das Leichtflugzeug gehörte dem traditionsreichen Flugverein von Como. Was zu dem Unfall geführt haben könnte, blieb zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Die 27-jährige Lehrerin Kimberly Bermudez erzählt im Flugzeug von ihrem Job. Später sagt sie: „Ich bin für immer dankbar.“
Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Ein Ausflugsboot ist auf einem See in den USA verunglückt. Unter den 17 Todesopfern sind mehrere Kinder.
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt
In Indien wurde eine Frau angeblich tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt. Im Zusammenhang mit der Tat wurden drei Polizisten suspendiert.
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt

Kommentare