+
Bei der Schießerei kamen Menschen ums Leben. Foto: John Leyba

Motiv unklar

Drei Tote bei Schießerei in US-Einkaufszentrum

Zwei Opfer starben noch am Unfallort, eine Frau erlag ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Denver (dpa) - Bei einer Schießerei in einem Einkaufszentrum in Thornton im US-Staat Colorado hat es nach Angaben der Polizei drei Tote gegeben.

Zwei Opfer starben am Unfallort, eine schwer verletzte Frau starb im Krankenhaus, teilte die Behörde am Mittwochabend (Ortszeit) auf Twitter mit. Es sei kein "aktiver" Schütze mehr am Tatort, hieß es weiter. Nähere Angaben zu einem Täter oder einem Motiv gab es zunächst nicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als die Ameisen begannen, Pflanzen zu lieben
Einige Ameisenarten trinken Pflanzensäfte, andere wohnen in Dornen oder anderen Hohlräumen von Pflanzen. Für solche Dienstleistungen verjagen die Insekten Fressfeinde …
Als die Ameisen begannen, Pflanzen zu lieben
Junge (6) wird stundenlang vermisst - wo er dann gefunden wird, ist kurios 
Ein Junge ist rund dreieinhalb Stunden lang in einem Schulbus sitzengeblieben, weil die Fahrt nicht den gewohnten Weg entlangging.
Junge (6) wird stundenlang vermisst - wo er dann gefunden wird, ist kurios 
Großeinsatz an Autobahnraststätte: Metallzylinder gibt Polizei Rätsel auf - ist er radioaktiv?
Ein kleiner Metallzylinder mit einem Zettel sorgte für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Spezialkräften auf der Autobahn 1 nahe Bremen. 
Großeinsatz an Autobahnraststätte: Metallzylinder gibt Polizei Rätsel auf - ist er radioaktiv?
Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut
Gleich zwei Einbrüche in einer Nacht gab es in der Nacht zu Montag im westfälischen Münster. Der Täter wird dabei gleich beschrieben – besteht ein Zusammenhang?
Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut

Kommentare