Drei Tote bei Helikopterunglück

Macerata - Drei Italiener sind beim Absturz eines Hubschraubers bei Macerata in der Region Marken ums Leben gekommen. Dabei war der Helikopter schon auf dem Boden, brach dann aber in Flammen aus.

Der Helikopter habe am Freitag auf einem Feld zu landen versucht und sei dann Augenzeugenberichten zufolge aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen und explodiert, berichteten die Feuerwehren.

An Bord seien neben dem Piloten ein Anwalt und ein Wirtschaftsberater gewesen, die zu einem Termin nach Montecarotto in der mittelitalienischen Region fliegen wollten. Zunächst hatte es geheißen, drei Schweizer seien in dem privaten Hubschrauber gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air-Berlin-Pilot nach "Ehrenrunde" vom Dienst suspendiert
Düsseldorf (dpa) - Nach dem aufsehenerregenden Flugmanöver der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf ist der Pilot des Flugzeugs suspendiert worden. …
Air-Berlin-Pilot nach "Ehrenrunde" vom Dienst suspendiert
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Großeinsatz in NRW: Mit einem Großaufgebot durchsucht die Polizei Räumlichkeiten im Rockermilieu. Weil es gefährlich werden könnte, sind auch Spezialeinsatzkommandos im …
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft …
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Heute Abend werden wieder die aktuellen Lottozahlen gezogen - 1 Million Euro wartet auf einen Gewinner. Hier erfahren Sie, wie Sie die Ziehung vom Mittwoch, 18.10.2017, …
Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream

Kommentare