Drei Tote bei Schießerei auf Universitätsgelände

San Jose - Bei einer Schießerei auf dem Gelände einer Universität in Kalifornien sind drei Menschen getötet worden. Unter den Toten war auch der mutmaßliche Schütze, wie die Behörden mitteilen.

Die Schießerei ereignete sich am Dienstagabend in einem Parkhaus der San Jose State University. Über das mutmaßliche Tatmotiv machten die Behörden zunächst keine Angaben.

Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf

Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf

Die Studenten auf dem übrigen Campus seien zu keinem Zeitpunkt in Gefahr gewesen, hieß es. Ob es sich bei den Toten um Studenten der Hochschule handelte, wurde nicht mitgeteilt.

AP

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen
Ein Brandstifter legt Feuer in einem Berliner Plattenbau - gleich mehrfach. Nun fasst die Polizei einen Verdächtigen. Die Bewohner hoffen jetzt auf ein Ende der Brände.
Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen
Unfassbar! Eltern haben ihre neunjährige Tochter zur Prostitution gezwungen
Eine Neunjährige soll in Italien von ihren Eltern zur Prostitution gezwungen worden sein.
Unfassbar! Eltern haben ihre neunjährige Tochter zur Prostitution gezwungen
Fast mit dem Tod bezahlt: Schwefelsäure in Toilette gekippt - zwei Schwerverletzte
Den Versuch, eine verstopfte Toilette mit Schwefelsäure freizubekommen, haben zwei Männer fast mit dem Leben bezahlt.
Fast mit dem Tod bezahlt: Schwefelsäure in Toilette gekippt - zwei Schwerverletzte
Berufsschüler sticht Ex-Freundin auf Schulflur nieder
Der Start in die neue Schulwoche ist für Berufsschüler in Goslar zum Alptraum geworden: In einer Unterrichtspause stach ein junger Mann vor aller Augen auf seine …
Berufsschüler sticht Ex-Freundin auf Schulflur nieder

Kommentare