+
In der Wohnung kam am Nachmittag zu einer Explosion, als zwei 19-jährige und ein 22-jähriger mit Spraydosen hantierten.

Terrassentür herausgesprengt

Spraydose explodiert: Zwei Schwerverletzte

Hannover - Bei einer Verpuffung in einem Mehrfamilienhaus in Hannover sind drei Männer verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, kam es am Samstag zu dem Zwischenfall, als die Drei im Alter zwischen 19 und 22 Jahren mit Spraydosen hantierten. Nach hinten wurde die Terrassentür herausgesprengt, Fenster splitterten und Mobiliar sowie Türen gingen zu Bruch. Die beiden Schwerverletzten kamen ins Krankenhaus. Die Schadenshöhe soll bei etwa 15 000 Euro liegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Fast 15 Millionen Mädchen weltweit sind bei ihrer Hochzeit jünger als 18 Jahre gewesen. Das berichtet die Chefin der Hilfsorganisation Save the Children.
Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Nach der Veröffentlichung von Bildern hat die Polizei einen mutmaßlichen Vergewaltiger gefasst: Der 34 Jahre soll sich an zwei jungen Männern vergangen haben.
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Piraten haben vor der Küste Nigerias ein Schiff aus Hamburg angegriffen. Als die Besatzungsmitglieder das Schiff verlassen wollten, wurden sechs von ihnen verschleppt.
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Bei einem tragischen Unfall wurde in Rio de Janeiro eine spanische Touristin erschossen. Sie hatte mit einem Jeep eine Straßensperre der Polizei durchbrochen.
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin

Kommentare