Stier durchbohrt Mann das Bein

Pamplona - Bei der traditionellen Stierhatz sind am Samstag im spanischen Pamplona drei Menschen verletzt worden. Einem Mann wurde das linke Bein durchbohrt.

Einem Mann wurde nach Krankenhausangaben das linke Bein durchbohrt, ein anderer erlitt eine Quetschung am rechten Bein, und ein weiterer zog sich leichte Verletzungen im Gesicht zu. Am Samstag beteiligen sich traditionell am meisten Menschen an dem Stierrennen. Am dritten Tag des Festivals San Fermin stürmten die mächtigen Kampfstiere aus der Zucht Dolores Aguirre durch die Straßen von Pamplona.

Ein 23-jähriger Franzose ist am Samstag bei der Stierhatz in der nordspanischen Stadt Pamplona durch einen Hornstoß am linken Oberschenkel schwer verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Drei weitere Läufer erlitten am dritten Tag des weltberühmten Stiertreibens leichte Verletzungen.

Nach Angaben des Roten Kreuzes haben sich seit dem Start des traditionellen Stierlaufs am vergangenen Donnerstag 36 Menschen meist leichte Verletzungen zugezogen. Der am Freitag schwer verletzte junge Australier, der in der Arena von Pamplona operiert werden musste, befinde sich auf dem Weg der Besserung.

Pamplona - Wilde Stierhatz durch die Altstadt

Pamplona - Wilde Stierhatz durch die Altstadt

dapd/dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Friederike“ fordert drittes Todesopfer - Orkan bläst Bahn ins Chaos
Bisher drei Tote, der Fernverkehr der Bahn bundesweit eingestellt. Schuld ist das zum Orkan hochgestufte Sturmtief „Friederike“. Alle aktuellen Entwicklungen im …
„Friederike“ fordert drittes Todesopfer - Orkan bläst Bahn ins Chaos
Schon so groß wie Paris: Ölteppiche breiten sich rasant aus - Umweltkatastrophe kaum zu verhindern
Nach dem Tankerunglück vor der Ostküste Chinas haben sich vier Ölteppiche auf dem Meer ausgebreitet. Insgesamt seien die Ölteppiche etwa 101 Quadratkilometer groß.
Schon so groß wie Paris: Ölteppiche breiten sich rasant aus - Umweltkatastrophe kaum zu verhindern
Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile
Zum ersten Mal vermählt das katholische Kirchenoberhaupt ein Ehepaar in einem Flugzeug. Die beiden Flugbegleiter sind schon seit Jahren standesamtlich verheiratet. Ihre …
Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile
Früheste Spuren der Sauerstoffproduktion entdeckt
Tübingen (dpa) - Auf der Erde hat sich offenbar früher als bisher vermutet Sauerstoff gebildet. Schon vor fast drei Milliarden Jahren sollen Bakterien ihn im Wasser …
Früheste Spuren der Sauerstoffproduktion entdeckt

Kommentare