"Maaaamaaa!"

Dreijähriger Junge verhindert Taschendiebstahl

Mainz - Mit seiner schnellen Reaktion hat ein dreijähriger Junge seine Mutter auf eine minderjährige Taschendiebin aufmerksam gemacht und so Schlimmeres verhindert.

Ein dreijähriger Junge hat in Mainz eine Taschendiebin entlarvt, die seiner Mutter das Portemonnaie gestohlen hatte. Er habe laut „Mama“ gerufen, berichtete die Polizei am Freitag. Mutter und Sohn waren am Donnerstag gemeinsam beim Einkaufsbummel gewesen. Beim Stöbern in einem Bekleidungsgeschäft wurde die Frau wegen der Rufe des Kleinen aufmerksam und entdeckte, dass ihr Portemonnaie fehlte und andere Sachen aus ihrer Handtasche auf dem Boden lagen. Schließlich sah sie ihre Geldbörse in der Tasche einer in der Nähe stehenden 15-Jährigen. Die Polizei wurde alarmiert und die Jugendliche wegen Diebstahls angezeigt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt
Zwei Brasilianer sind am Flughafen Zürich mit insgesamt 4,5 Kilogramm Kokain im Gepäck festgenommen worden.
Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt
Prozess um Raserunfall: Angeklagte bestreiten Autorennen
Zwei Autos rasen durch Hagen, es kommt zu einem folgenschweren Unfall mit Schwerverletzten. Ein Augenzeuge schildert der Polizei, die beiden Fahrer hätten sich ein …
Prozess um Raserunfall: Angeklagte bestreiten Autorennen
Russische Zahnärztin zieht 22 gesunde Zähne
St. Petersburg (dpa) - Eine Zahnärztin in St. Petersburg soll einer Patientin 22 gesunde Zähne gezogen haben. Die Ärztin sei wegen Betrugs angeklagt, teilten die …
Russische Zahnärztin zieht 22 gesunde Zähne
Tiger ausgebrochen? Zoo wird evakuiert, alle Gäste müssen raus
Große Aufregung im Hamerton Zoo: Dort müssen alle Gäste evakuiert werden! Aktuell läuft ein Großeinsatz der Polizei und Rettungskräfte. 
Tiger ausgebrochen? Zoo wird evakuiert, alle Gäste müssen raus

Kommentare