Dreister Millionenraub in US-Spielcasino

Las Vegas - Ein Räuber ist in der amerikanischen Casino-Stadt Las Vegas mit Jetons im Wert von mehr als 1,5 Millionen Dollar entkommen. Seine Aktion dauerte gerade mal zwei bis drei Minuten. Wie ihm das gelang:

Der bewaffnete Mann fuhr in der Nacht zum Dienstag mit seinem Motorrad bei dem vornehmen Bellagio-Casino vor und erbeutete mit Helm und vorgehaltener Waffe an Spieltischen die Chips. “Er parkte, lief rein, führte den Raub aus und lief wieder raus“, sagte Polizei-Ermittler Clint Nichols der Zeitung “Las Vegas Review-Journal“. Das Ganze habe sich in zwei bis drei Minuten abgespielt, niemand wurde verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hai-Alarm auf Mallorca
Palma (dpa) - Hai-Alarm auf Deutschlands Urlaubsinsel Nummer eins: Ein Blauhai vor Mallorca hat am Wochenende Angst und Schrecken unter Badegästen verbreitet. Er tauchte …
Hai-Alarm auf Mallorca
Badegäste in Angst: Hai-Alarm auf Mallorca
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Badegäste in Angst: Hai-Alarm auf Mallorca
Lkw überrollt Frau - sie überlebt schwer verletzt
Um ein Warndreieck aufzustellen und damit ihr Auto zu sichern, stieg eine Frau auf der A14 aus ihrem Auto. Dabei wurde sie von einem heranfahrenden Lastwagen erfasst.
Lkw überrollt Frau - sie überlebt schwer verletzt
Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt

Kommentare