+
Das Dresdner Stollenmädchen Cynthia Brozek rollt gemeinsam mit den Bäckermeistern Andreas (l.) und Michael Wippler Stollenteig.

Die Öfen glühen Tag und Nacht

Dresden backt den Riesenstollen

Dresden - Für eine gewaltige Kalorienbombe laufen die Öfen derzeit Tag und Nacht auf Hochtouren: Die Dresdner Bäcker arbeiten wieder am größten Weihnachtsstollen der Welt.

In den Bäckereien und Konditoreien des Schutzverbandes „Dresdner Stollen“ würden zurzeit Tag und Nacht die Öfen glühen, um die etwa 300 Teilstücke des Gebäcks zu produzieren, teilte der Verband am Montag mit.

Die genauen Maße des Riesenstollens, der ab dem 2. Dezember in einer Halle zusammengebaut werden soll, lassen sich vorab nur schwer berechnen. 2011 war er 3,24 Meter lang und 2,5 Tonnen schwer.

In diesem Jahr soll die Kalorienbombe am 8. Dezember „entschärft“ werden. Auf dem Stollenfest kommt das Gebäck unters Volk, der Erlös ist für gemeinnützige Zwecke gedacht. Gemäß der Tradition wird der Riesenstollen vor dem Fest bei einer Art Prozession durch die Innenstadt gefahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eingeschlossene Touristen müssen weiter in Höhle ausharren
Für die Touristen sollte es ein Abenteuerausflug werden, mit Übernachtung in einer Höhle. Dann hat ihnen ein Wassereinbruch den Rückweg abgeschnitten. Bei sechs Grad …
Eingeschlossene Touristen müssen weiter in Höhle ausharren
Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund
Ein Postbote hat in Wolgast in Mecklenburg-Vorpommern offenbar mehr als 1400 Briefe und zahlreiche Pakete geöffnet und danach weggeworfen. Dabei ging der Mann sehr …
Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund
Vier Tote bei Hotelbrand in Prag - Zweites deutsches Todesopfer bestätigt
Vier Menschenleben hat der Hotelbrand in Prag am Wochenende gefordert. Nun wurde ein zweites deutsches Todesopfer identifiziert. 
Vier Tote bei Hotelbrand in Prag - Zweites deutsches Todesopfer bestätigt
Wie bringt er das übers Herz? Hier wirft ein Vater sein Baby in den Müll
Nicht vorzustellen, wie ein Mensch das übers Herz bringt. Ein Vater hat in China seine neugeborene Tochter in einer Papiertüte einfach in den Müll geworfen.
Wie bringt er das übers Herz? Hier wirft ein Vater sein Baby in den Müll

Kommentare