+
Historische Raddampfer bei der Flottenparade auf der Elbe in Dresden.

Dresden: Tausende Zuschauer bei Dampferparade

Dresden - Tausende Fahrgäste und Zuschauer hat die traditionelle Flottenparade der Sächsischen Dampfschiffahrt an und auf die Elbe gelockt.

Mit Livemusik an Bord und geschmückt mit Fähnchen fuhren neun historische Schaufelraddampfer und zwei Salonschiffe vom Dresdner Terrassenufer Richtung Pillnitz und zurück. „Wir sind mit 3150 Passagieren ausgebucht“, sagte Dampfschiffahrts-Sprecherin Kerstin Träger. Bei milden 15 Grad und trotz Regenschauern säumten viele Schaulustige die Ufer.

Die Flottenparade findet traditionell am 1. Mai statt. Die Dresdner Raddampferflotte gilt als die größte und älteste der Welt. Die historischen Schiffe sind als technische Denkmäler geschützt. Sie wurden zwischen 1879 und 1929 gebaut.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn
Die Bundespolizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Diese könnten explodieren.
Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn
Skurrile Stellenausschreibung in deutscher Großstadt: Prostituierten-Prüfer gesucht
Jobs in Ämtern sind langweilig? Muss wohl nicht sein. Das Ordnungsamt in Leipzig hat aktuell eine ganz besondere Stellenausschreibung ins Netz gestellt.
Skurrile Stellenausschreibung in deutscher Großstadt: Prostituierten-Prüfer gesucht
Wegen Hitze: Landes-Regierung drosselt Geschwindigkeit auf Autobahnen
Autofahrer in Baden-Württemberg müssen sich wegen der zu erwartenden Hitze in den kommenden Tagen auf besondere Tempolimits bei zwei Autobahnen einstellen.
Wegen Hitze: Landes-Regierung drosselt Geschwindigkeit auf Autobahnen
Unfassbare Matte mit nur sieben Monaten: Baby Chanco ist ein Instagram-Star
Die Haarpracht dieses erst sieben Monate alten Säuglings wirkt wie eine Fotomontage. Baby Chanco hat eine außergewöhnliche Matte und ist inzwischen ein Star auf …
Unfassbare Matte mit nur sieben Monaten: Baby Chanco ist ein Instagram-Star

Kommentare