+
Eine Polizeibeamten durchscht Dosen gefüllt mit Tomatensauce nach Kokain.

Drogen in hohen Dosen

Hier sucht die Polizei nach Kokain

Asuncion - Eine ungewöhnliche Suchaktion nach geschmuggeltem Kokain führte die Polizei Paraguays in der Nähe der Hauptstadt Asuncion durch.

300 Kilogramm der Droge wurden in Port Fenix in Mariano Roque Alonso sichergestellt. Versteckt war das Kokain in Dosen mit Tomatensauce. Die Lieferung sollte nach Malaga in Spanien verschifft werden.

Das Koks wurde beschlagnahmt. Der Verbleib der Tomatensauce ist unklar, ein Weiterverkauf oder gar Verzehr ist angesichts der Bilder jedoch mehr als unwahrscheinlich.

fw

Polizei durchsucht Tomatensauce à la Kokain

Polizei durchsucht Tomatensauce à la Kokain

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Totgeprügelter Niklas (17): Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Bonn - Ganz Deutschland stand unter Schock, als der 17-jährige Niklas in Bonn nach einem Schlag auf die Schläfe starb. Die Staatsanwaltschaft hält den Schläger für …
Totgeprügelter Niklas (17): Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet
Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet zu finden, …
Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben
Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der Mann ist der Polizei …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben
Essen ist "Grüne Hauptstadt Europas"
Essen ist auch ein bisschen trotzig: Erst lässt sich die einstige Montanmetropole zur "Grünen Hauptstadt Europas" wählen. Jetzt feiert sie den Start im Januar mit einem …
Essen ist "Grüne Hauptstadt Europas"

Kommentare