+

Beamte finden Drogen bei Wildpinkler

Völlig bekifft? Mann uriniert vor Polizeiwache

Flensburg - Das elfte Gebot lautet "Du sollst dich nicht erwischen lassen". Ein 31-Jähriger mit Cannabis im Gepäck hat sich den denkbar schlechtesten Ort ausgesucht, um seine Blase zu entleeren.

Nachdem der Mann sich am Samstag an der Wand im Flur einer Flensburger Polizeiwache erleichtert hatte, wurde er von Beamten zur Rede gestellt, die in dem historischen Gebäude Dienst hatten. Als er sich uneinsichtig zeigte, wurde er überprüft, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei entdeckten die Polizisten bei dem 31-Jährigen zwei zu golfballgroßen Kugeln geformte Cannabispäckchen sowie eine weitere kleinere Verpackung mit dem Rauschmittel. Der Mann machte zunächst keine Angaben zu dem Fund.

Auf ihn kommt nun nicht nur ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu. Auch die Reinigungskosten für den Hausflur muss er zahlen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Impfgegnerin scheitert vor dem BGH
Angst vor Impfschäden, Misstrauen gegenüber den Ärzten: Im Gegensatz zum Vater des Kindes wollte eine Mutter keine Impfungen für ihr Kind. Nun hat der Bundesgerichtshof …
Impfgegnerin scheitert vor dem BGH
Deutsche zufrieden mit Wohlstand, aber besorgt über Zukunft
Dem Großteil der Menschen in Deutschland geht es nach eigenem Empfinden wirtschaftlich gut. Aber die Menschen haben zugleich immer mehr Angst vor der Zukunft. Wie passt …
Deutsche zufrieden mit Wohlstand, aber besorgt über Zukunft
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich
Sie dachte, er sei eine Fälschung und hatte keine Ahnung, wie wertvoll der Stein in Wirklichkeit war: Ein Billig-Kauf im Ramschladen ist für eine Britin zum unverhofften …
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich
Mann tötet seine Eltern, dann ruft er die Polizei
In einer Essener Wohnung hat womöglich ein Sohn seine Eltern erstochen. Der 38-Jährige rief selbst die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war er schwer verletzt.
Mann tötet seine Eltern, dann ruft er die Polizei

Kommentare