Pakete waren für Afrika vorgesehen

Schmuggler mischen Kokain unter UN-Reislieferung

Buenos Aires - Drogenschmuggler haben in Argentinien Reis mit Kokain versetzt, der über ein UN-Programm nach Afrika geliefert werden sollte.

Die Behörden beschlagnahmten im Hafen von Rosario nördlich von Buenos Aires 920 Säcke, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die mutmaßlichen Drahtzieher des versuchten Schmuggels, sieben Kolumbianer, vier Argentinier und ein Verdächtiger aus Guatemala, wurden festgenommen. Den Behörden zufolge handelte es sich bei der Kokain-Menge um insgesamt 20 bis 30 Kilogramm.

Der Zoll erklärte, vermutlich sei dies der Test einer neuen Schmuggelroute gewesen. "Wenn das geklappt hätte, hätten sie mit deutlich größeren Mengen weitergemacht", sagte der Chef der Zollbehörde, Guillermo Michel. Die Verdächtigen wollten den Behörden zufolge den mit Kokain versetzten Reis zunächst nach Brasilien verschiffen, von wo aus er dann nach Europa gebracht werden sollte. Zollchef Michel sprach von einer "neuen" Taktik und erklärte, offenbar müssten auch die Behörden ihr Vorgehen ändern.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozessauftakt um tödlichen Messerangriff in Kandel: Angeklagter zeigt Reue
Der erste Prozesstag um den tödlichen Messerangriff in Kandel ist vorbei. Der Angeklagte Ex-Freund von Mia hat vor Gericht Reue gezeigt.
Prozessauftakt um tödlichen Messerangriff in Kandel: Angeklagter zeigt Reue
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Von Sophia Lösche (28) aus Amberg fehlt jede Spur. Die junge Frau, die derzeit in Leipzig lebt, wollte vergangenen Donnerstag von Sachsen aus zu ihrer Oberpfälzer …
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Die Polizei zog einen VW Golf GTI aus dem Verkehr. Was die Beamten unter dem Wagen sahen, konnten sie kaum glauben. 
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Straßenmusikerin stimmt alleine Lied an - Plötzlich versammelt sich ganzes Orchester
Mit einem Kontrabass stellte sie sich in die Fußgängerzone und begann, Beethoven zu spielen – doch sie blieb nicht lange alleine. Das Video sehen Sie hier.
Straßenmusikerin stimmt alleine Lied an - Plötzlich versammelt sich ganzes Orchester

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.