+
Auch mit dieser Drohne wurde Mirco nicht gefunden

Drohne findet Mirco nicht

Grefrath - Auch der Einsatz einer Drohne hat die Polizei bei ihrer Suche nach der Leiche des verschwundenen Mirco aus Grefrath nicht weitergebracht.

Das “fliegende Auge“ hatte am Niederrhein Freiflächen wie Felder überflogen. Der Einsatz sei inzwischen beendet, sagte Polizeisprecher Willy Theveßen am Freitag.

Ermittlungen im Fall Mirco

Bilder von den Ermittlungen im Fall Mirco (10) aus Grefrath

Ein Privatmann hatte der Polizei das unbemannte Fluggerät zur Verfügung gestellt. Es wird von einem Elektromotor angetrieben und per GPS-Satellitennavigation gesteuert. Vor zwei Monaten hatten Tornado-Aufklärungsjets der Bundeswehr das Suchgebiet mit Spezialkameras überflogen.

Inzwischen sind in dem Fall fast 6900 Hinweise von Bürgern bei der Sonderkommission eingegangen. In der vergangenen Woche hatten Straßenarbeiter Mircos Handy entdeckt. Den erhofften Durchbruch bei den Ermittlungen brachte der Fund bislang aber nicht. Der zehn Jahre alte Mirco war am 3. September bei Grefrath auf dem Nachhauseweg entführt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto schneidet Motorradfahrer - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach Wahnsinn
Ein Auto schneidet einen Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre.
Auto schneidet Motorradfahrer - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach Wahnsinn
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Eine Frau war sich sicher, dass ihr Auto gestohlen wurde. Als sie sich die Bilder der Überwachungskamera ansah, konnte sie es nicht glauben. 
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Schönes Model postet Hochzeitsfotos - aber alle reden nur über ein Detail darauf
Schönes Model postet Hochzeitsfotos - aber alle reden nur über ein Detail darauf.
Schönes Model postet Hochzeitsfotos - aber alle reden nur über ein Detail darauf
Nach Schüssen auf Bandidos-Rocker - Polizei sucht Serkan D.
Nach den Schüssen auf zwei Männer am Dienstagnachmittag mitten in Köln sucht die Polizei mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen Serkan D. Der 30-jährige ist auf der …
Nach Schüssen auf Bandidos-Rocker - Polizei sucht Serkan D.

Kommentare