1 von 8
Katy McCaffrey: "Das ist Nelson. Nelson hat mein geklautes iPhone."
2 von 8
Katy McCaffrey: "Und hier ist ein wunderschöner Sonnenuntergang. Nelson hatte Zeit, ihn mit meinem geklauten iPhone zu fotografieren."
3 von 8
Katy McCaffrey: "Das ist ein Vogel, von dem Nelson unbedingt ein Foto brauchte."
4 von 8
Katy McCaffrey: "Nelson mag es, mit gestohlenen Handys Fotos von Gebäuden in Mexiko zu machen."
5 von 8
Katy McCaffrey: "Oh, Oh. Nelsons Freundin sieht nicht so aus, als ob sie glücklich mit ihm wäre. Ich kann das Gefühl gut verstehen!"
6 von 8
Katy McCaffrey: "Grüße an dich, Disney Wonder, die Nelson so sehr liebt, dass er dich in seine Foto-Dokumentation mitaufnimmt - mein gestohlenes iPhone benutzend!"
7 von 8
Katy McCaffrey: "Er mag es auch, Fotos von Cabo San Lucas zu schießen ... "
8 von 8
Katy McCaffrey: "Hier sind einige seiner Freunde."

Das ist der dümmste iPhone-Dieb der Welt

Nassau - Eine herbe Enttäuschung hat Katy McCaffrey auf einer Kreuzfahrt erlebt, als ihr iPhone geklaut wurde. Als der Dieb dann auch noch Fotos mit ihrem Telefon machte und sie diese auf ihrer iCloud sehen konnte, veröffentlichte sie sie auf Facebook - mit diesen bissigen Kommentaren:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Vor einem Jahr lieferten die Mexikaner den mächtigen Drogenboss an die USA aus. Die Haftbedingungen im Hochsicherheitsgefängnis von New York setzen dem früheren Chef des …
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Mit heftige Böen und viel Regen hat sich das Sturmtief "Friederike" am Donnerstagmorgen in Teilen Deutschlands angekündigt. Die Deutsche Bahn reagiert auf das Unwetter.
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Orkanböen bis zu 115 km/h: Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief "Friederike" nichts Gutes. Ungemütlich wurde es für Autofahrer schon vorher. Viele kamen bei …
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Schnee satt wie seit Jahren nicht mehr - die Wintersportorte in den Alpen frohlocken, aber erst einmal brachte das schneelastige Wetter akute Lawinengefahr und …
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder

Kommentare