+
Über mehrere Tage erwarten die Meteorologen Temperaturen von 30 Grad oder mehr. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Sommer im Anmarsch: Ab Mittwoch wird es heiß

Offenbach (dpa) - Zum meteorologischen Sommerbeginn sollten die meisten Menschen in Deutschland den Regenschirm bereithalten: Es wird nass.

Schon in der Nacht zum Montag erwarten die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach für den Westen und in die Mitte des Landes Regen. Zwar soll der Niederschlag längere Zeit andauern, die Menge werde aber "bei Weitem nicht ausreichen, um den trockenen Böden große Linderung verschaffen zu können", sagten die Meteorologen. Nur südlich der Donau bleibt es trocken.

Für den weiteren Verlauf des Montags sagen die DWD-Experten für Baden-Württemberg und Bayern verbreitet teils kräftige Schauer und Gewitter voraus. In der Mitte und im Osten Deutschlands regnet es weiter, ehe es im Westen langsam aufhört. Während in Bayern noch sommerliche Werte bis zu 25 Grad erwartet werden, ist es im Westen und Norden mit 15 bis 18 Grad frischer. Im Nordwesten bleibt es bis auf einzelne Schauer trocken.

Am Dienstag ziehen nach Angaben des DWDs im Nordwesten bei starkem Südwestwind noch einzelne Schauer übers Land. An der Nordsee wird Sturm erwartet. Ansonsten kündigen sommerliche Temperaturen um 25 Grad heiße Tage an: Ab Mittwoch lenkt ein Hochdruckgebiet über Polen sehr warme Luft nach Deutschland. Über mehrere Tage erwarten die Meteorologen Temperaturen von 30 Grad oder mehr.

DWD zum meterologischen Sommerbeginn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zugbegleiter fällt zwischen Bahnsteig und Zug - schwer verletzt
Ein tragischer Unfall hat sich am Dortmunder Hauptbahnhof ereignet. Ein Zugbegleiter ist zwischen einen Bahnsteig und einen anfahrenden Eurocity gefallen. Er wollte zwei …
Zugbegleiter fällt zwischen Bahnsteig und Zug - schwer verletzt
Handy-Ladegerät explodiert in Londoner U-Bahn
Rauch und eine Explosion haben in einer Londoner U-Bahn-Station für Schrecken gesorgt. Doch die Feuerwehr und Polizei gaben schnell Entwarnung. 
Handy-Ladegerät explodiert in Londoner U-Bahn
Haben wilde Tiere eine Urlauberin in Griechenland zerfleischt?
Über einen Horror-Fund berichtet die griechische Polizei. Sie haben menschliche Überreste einer britischen Touristin entdeckt. Die 63-Jährige war seit Freitag vermisst …
Haben wilde Tiere eine Urlauberin in Griechenland zerfleischt?
Tennisballgroßer Diamant für fast 50 Millionen Euro verkauft
Der Diamant soll rund bis 3 Milliarden Jahre alt sein und ist so groß wie ein Tennisball. Nun hat der Stein für fast 50 Millionen Euro seinen Besitzer gewechselt. 
Tennisballgroßer Diamant für fast 50 Millionen Euro verkauft

Kommentare