+
Düsseldorf startet in den Song-Contest-Marathon.

Düsseldorf startet in Song-Contest-Jahr

Düsseldorf - Die Stadt Düsseldorf als Austragungsort des Eurovision Song Contest 2011 ist in den Veranstaltungsreigen rund um den Musikwettbewerb gestartet.

Mehr als 300 geladene Gäste kamen am Montagnachmittag zum offiziellen Auftakt zusammen. Auf dem Programm stand die symbolische Schlüsselübergabe von Oslo an Düsseldorf - die norwegische Hauptstadt war im vergangenen Jahr Gastgeberin des Song Contest.

Außerdem sollten in der von “Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers moderierten Show die Halbfinalrunden ausgelost werden. Mindestens 42 Nationen treten im Mai beim Song Contest in Düsseldorf gegeneinander an. Beim Finale am 14. Mai will Sängerin Lena ihren Vorjahressieg für Deutschland wiederholen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Drei Frauen und ein 36-jähriger Polizist sind in einem Haus in Bogue Chitto aufgefunden worden, die Leichen von zwei Jugendlichen und sowie einem Mann und einer Frau in …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand
Sie wollten nur helfen und zahlten am Ende mit ihrem Leben. Zwei Männer wurden bei dem Versuch, zwei muslimische Frauen zu schützen, in einem Zug in Portland erstochen. …
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare