+
Adolf Sauerland

Duisburg entscheidet über Sauerland

Duisburg - In Duisburg hat am Sonntagmorgen die Abstimmung über die Abwahl des umstrittenen Oberbürgermeisters Adolf Sauerland (CDU) wegen der Loveparade-Katastrophe begonnen.

Im Rahmen eines Bürgerentscheides können 365.000 Einwohner ab 16 Jahren über die politische Zukunft des 56-jährigen Kommunalpolitikers entscheiden. Die 357 Abstimmungslokale haben bis 18.00 Uhr geöffnet. Eine Mehrheit von mindestens 91.250 Personen - das entspricht 25 Prozent der Wahlberechtigten - muss für eine Abwahl stimmen, damit der Oberbürgermeister seinen Posten räumt.

Massenpanik auf der Loveparade

Bilder: Massenpanik auf der Loveparade

Sauerland ist umstritten, weil er keine Verantwortung für das Loveparade-Unglück vom Juli 2010 übernehmen will, bei dem 21 Menschen starben. Zudem entschuldigte er sich erst nach gut einem Jahr für den Vorfall.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lüneburger Morde: War der Gärtner ein Serienmörder?
Die Lüneburger Polizei deckt auf, dass immer mehr Morde mit dem mutmaßlichen Täter in Verbindung stehen. Der Fall dauert schon fast 30 Jahre lang an.
Lüneburger Morde: War der Gärtner ein Serienmörder?
Ex-Besitzerin von Hitlers Geburtshaus will höhere Entschädigung
Die ehemalige Besitzerin des Geburtshauses von Hitler ist enteignet worden - und soll dafür eine Entschädigung erhalten. Doch das Angebot ist ihr nicht hoch genug.
Ex-Besitzerin von Hitlers Geburtshaus will höhere Entschädigung
Faux-Pas im Kreuzworträtsel: Klinikum ruft Magazin zurück
Weil im Kreuzworträtsel ein „grober Fehler“ auftritt, ruft das Klinikum seine Unternehmenszeitschrift zurück.
Faux-Pas im Kreuzworträtsel: Klinikum ruft Magazin zurück
Orkantief „Friederike“: Menschen mit Flugangst sollten dieses Video nicht anschauen
Das zum Orkan hochgestufte Sturmtief „Friederike“ hat in Deutschland acht Menschen das Leben gekostet und eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Alle aktuellen …
Orkantief „Friederike“: Menschen mit Flugangst sollten dieses Video nicht anschauen

Kommentare