Suspendiert

Duisburg: Stadionsprecher missbrauchte Kinder

Duisburg - Der Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat seinen Co-Stadionsprecher suspendiert, der am Donnerstag wegen Kindesmissbrauchs zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt wurde.

Der Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat seinen Co-Stadionsprecher wegen Kindesmissbrauchs suspendiert. Das Landgericht Krefeld hatte den 33-Jährigen am Donnerstag zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Er habe die Vorwürfe im Wesentlichen gestanden, sagte eine Gerichtssprecherin am Freitag. Der Verein betonte in einer Stellungnahme, die Taten stünden in keinem Zusammenhang zur Arbeit des Mannes beim MSV.

Die Gerichtssprecherin bestätigte dies: Der sexuelle Missbrauch eines Neunjährigen sei im niederrheinischen Willich geschehen. Der Verurteilte sei damals Jugend-Fußballtrainer des Jungen bei einem anderen Verein und sein Nachhilfelehrer gewesen. Die 24 Missbrauchs-Taten liegen zehn Jahre und länger zurück.

„Wir sind über seine Taten aufs äußerste schockiert; unser Mitgefühl gilt dem Betroffenen und seiner Familie. Für Kindesmissbrauch darf und kann es keine Entschuldigung geben“, teilte der Drittligist MSV Duisburg mit. „Wir sind sprach- und fassungslos.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Paderborn - Der Prozess im Fall Höxter geht am achten Verhandlungstag mit der Schilderung weiterer Misshandlungen weiter. Die Angeklagte Angelika W. schildert, wie das …
Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Im Emsland kracht ein Schiff gegen eine Brücke - der Schiffsführer stirbt. Er hatte wohl vergessen, sein Führerhaus rechtzeitig runter zu fahren. Wurde ihm der dichte …
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
ADAC meldet Staurekord für 2016
Die Blechlawine wächst. Nach Berechnungen des ADAC ging es im vergangenen Jahr auf den Straßen zäher zu als je zuvor. Als Gründe nennt der Autoclub unter anderem mehr …
ADAC meldet Staurekord für 2016

Kommentare