+
Das kleine Koala-Mädchen schaut frech in die Welt.

Niedliches Fellbündel

Duisburger Zoo freut sich über Koala-Nachwuchs

Duisburg - Der Duisburger Zoo freut sich über gesunden Nachwuchs in der Koala-Familie. Der jüngste Spross, ein rund ein halbes Jahr altes Weibchen, verlasse seit kurzem den mütterlichen Beutel.

Beim öffentlichen Wiegen am Freitag kam die Kleine auf 580 Gramm Gewicht. Ihr Vater Irwin stammt aus dem australischen Zoo Taronga/Sydney und trägt seit 2013 wichtige Gene in die europäische Koala-Population, wie der Zoo mitteilte. Ihre Mutter Eora wurde 2010 im französischen Zoo Beauval geboren.

Im Zoo Duisburg sind nach eigenen Angaben seit 1994 knapp 30 Koala-Jungtiere groß gezogen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krasser Fall von Tierhortung: Paar hält zu Hause 82 Chihuahuas
Ein Paar hat im britischen Birmingham 82 Chihuahuas gehalten. Die Polizei wurde darauf aufmerksam und schaltete die Tierschützer ein.
Krasser Fall von Tierhortung: Paar hält zu Hause 82 Chihuahuas
War die Zugspitze in der Bronzezeit noch ein Dreitausender?
Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Ein Bergsturz in der Bronzezeit hat Deutschland womöglich um einen Dreitausender-Gipfel in den Alpen gebracht. Denn die Zugspitze (2962 …
War die Zugspitze in der Bronzezeit noch ein Dreitausender?
Thüringen: Widerliche Attacke auf Autos eines Paares
Bizarrer Vorfall im thüringischen Kölleda, wie man ihn wohl nur seinen ärgsten Feinden wünscht: Zwei Autos wurden mit menschlichen Fäkalien überschüttet.
Thüringen: Widerliche Attacke auf Autos eines Paares
Frau findet toten Delfin im Wald - Tierschützer sind erschüttert
Eine Touristin hat in einem Wald bei Sotschi (Russland) einen toten Delfin entdeckt. 
Frau findet toten Delfin im Wald - Tierschützer sind erschüttert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.