U-Haft wegen Drogenhandels

Razzia im Rockermilieu: Anführer geschnappt

Stuttgart - Mit Drogen und Waffen soll die Bande "United Tribunes" gehandelt haben. Jetzt setzte die Polizei dem Treiben bei einer Razzia ein Ende. Doch außer dem Anführer wurde kein Mitglied gefasst.

Die Polizei ist mit einer Razzia im Rockermilieu mutmaßlichen Drogenhändlern auf die Schliche gekommen. Die Beamten ermitteln gegen vier Mitglieder der Gruppierung United Tribuns, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 26-jährige Anführer der Bande, einer der führenden Köpfe der United Tribuns im Stuttgarter Raum, wurde verhaftet. Die Männer sollen einen „schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln und Steroiden betrieben“ haben, so die Polizei.

Polizei entdeckte Drogen und Waffen

Ermittler durchsuchten Wohnungen in Stuttgart und zahlreichen anderen Orten. Dabei entdeckten sie Cannabispflanzen, Marihuana, Anabolika, Schreckschusswaffen und Messer. Beim Kopf der Bande beschlagnahmten sie 60 Gramm Kokain, einen Elektroschocker, Teleskopschlagstöcke sowie eine ballistische Schutzweste. Der bereits einschlägig polizeibekannte Mann aus Fellbach wurde ins Gefängnis eingeliefert. Die anderen sind noch auf freiem Fuß.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Feuerrot und bedrohlich wirkte eine Wolke über Brasilien und jagte damit vielen Menschen Schrecken ein. 
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Während eines romantischen Strandurlaubs auf der griechischen Insel Rhodos hat ein britisches Paar eine Flaschenpost ins Mittelmeer geworfen - zwei Monate später kam sie …
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen
Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein Dieb am Dienstag kurzzeitig Zuflucht im Main gesucht. Doch es half nichts: Irgendwann schwamm der 30-Jährige ans Ufer und wurde …
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen

Kommentare