U-Haft wegen Drogenhandels

Razzia im Rockermilieu: Anführer geschnappt

Stuttgart - Mit Drogen und Waffen soll die Bande "United Tribunes" gehandelt haben. Jetzt setzte die Polizei dem Treiben bei einer Razzia ein Ende. Doch außer dem Anführer wurde kein Mitglied gefasst.

Die Polizei ist mit einer Razzia im Rockermilieu mutmaßlichen Drogenhändlern auf die Schliche gekommen. Die Beamten ermitteln gegen vier Mitglieder der Gruppierung United Tribuns, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 26-jährige Anführer der Bande, einer der führenden Köpfe der United Tribuns im Stuttgarter Raum, wurde verhaftet. Die Männer sollen einen „schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln und Steroiden betrieben“ haben, so die Polizei.

Polizei entdeckte Drogen und Waffen

Ermittler durchsuchten Wohnungen in Stuttgart und zahlreichen anderen Orten. Dabei entdeckten sie Cannabispflanzen, Marihuana, Anabolika, Schreckschusswaffen und Messer. Beim Kopf der Bande beschlagnahmten sie 60 Gramm Kokain, einen Elektroschocker, Teleskopschlagstöcke sowie eine ballistische Schutzweste. Der bereits einschlägig polizeibekannte Mann aus Fellbach wurde ins Gefängnis eingeliefert. Die anderen sind noch auf freiem Fuß.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brutale Mädchenbande schlägt Polizisten dienstunfähig
Im Kreis Karlsruhe prügelte sich eine Gruppe jugendlicher Mädchen mit einer Polizeistreife. Dabei erwischte es einen Beamten so heftig, dass er vorerst dienstunfähig ist.
Brutale Mädchenbande schlägt Polizisten dienstunfähig
Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen
Eine Studie der Universität Indiana hat untersucht, ob Privatpersonen Falschmeldungen trotz der Informationsmasse in den sozialen Medien noch erkennen können. Das …
Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen
Moral und Emotion pushen Posts
Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich …
Moral und Emotion pushen Posts
Jugendliche schieben diesen Autoscooter nach Hause
Als eine Gruppe Jugendlicher einen geklauten Autoscooter nach Hause schieben wollte, wurden sie der Polizei gemeldet. Dennoch konnten die Diebe entkommen.
Jugendliche schieben diesen Autoscooter nach Hause

Kommentare