Kühe stürmen Tankstelle

Ebhausen - In Baden-Württemberg sind am Donnerstag mehrere Kühe ausgebrochen und haben eine Tankstelle gestürmt. Mit den resoluten Kunden dort hatten sie aber wohl nicht gerechnet.

Eine Rinderherde hat eine Tankstelle in Baden-Württemberg belagert. Die Tiere waren am Donnerstag aus ihrem Pferch ausgebüxt. An der Tankstelle in Ebhausen konnten einige beherzte Kunden sie in die Enge treiben. Eine Polizeistreife baute mit rotem Flatterband ein provisorisches Gatter, wie die Beamten am Freitag mitteilten. Schließlich kam der Besitzer mit einem Viehtransporter und holte seine entlaufene Herde zurück. Die Tanke sah danach allerdings aus wie ein Stall und musste erst mal gründlich gereinigt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © AP (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot, der am …
Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen Details - und doch bleibt die …
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
In Berlin hat ein Häftling im offenen Vollzug auf denkbar dämliche Art und Weise seine Freiheit verspielt. Jetzt kommt er komplett hinter Schloss und Riegel.
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit

Kommentare