Kühe stürmen Tankstelle

Ebhausen - In Baden-Württemberg sind am Donnerstag mehrere Kühe ausgebrochen und haben eine Tankstelle gestürmt. Mit den resoluten Kunden dort hatten sie aber wohl nicht gerechnet.

Eine Rinderherde hat eine Tankstelle in Baden-Württemberg belagert. Die Tiere waren am Donnerstag aus ihrem Pferch ausgebüxt. An der Tankstelle in Ebhausen konnten einige beherzte Kunden sie in die Enge treiben. Eine Polizeistreife baute mit rotem Flatterband ein provisorisches Gatter, wie die Beamten am Freitag mitteilten. Schließlich kam der Besitzer mit einem Viehtransporter und holte seine entlaufene Herde zurück. Die Tanke sah danach allerdings aus wie ein Stall und musste erst mal gründlich gereinigt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © AP (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Hurrikan „Maria“ hat bei seinem Eintreffen in Puerto Rico große Schäden und Stromausfälle verursacht.
Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat auch vor Japan die Erde stark gebebt.
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Ein Dieb stiehlt einer 50-jährigen Frau den Rucksack samt Handy. Da kommt sie auf eine glorreiche Idee.
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Die für den Eisenbahnverkehr wichtige Hohenzollernbrücke zum Kölner Hauptbahnhof ist am Mittwoch gesperrt worden. Eine Kletteraktion war der Grund.
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört

Kommentare