Möglicherweise Weizen enthalten

Edeka ruft Quinoa-Packungen zurück

Hamburg - Der Lebensmittelriese Edeka hat Packungen mit gepufften Quinoa-Körnern der Marke „Edeka Bio + Vegan“ zurückgerufen.

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Verpackungen gepuffte Weizenkörner befänden, hieß es am Montag auf dem Verbraucherportal lebensmittelwarnung.de. Damit könne das Allergen Gluten enthalten sein, und die Kennzeichnung sei nicht korrekt. Betroffen seien 125-Gramm-Packungen des Produkts „Quinoa gepufft“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.06.2017. Die betroffenen Packungen seien überwiegend in Edeka-Märkten und bei Marktkauf verkauft worden. Kunden können das Produkt umtauschen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfassbar: Aus diesem Grund wurden zwölf Menschen in Tansania verhaftet
Man könnte meinen, diese Meldung stammt aus einer längst vergangenen Zeit. In Tansania wurden 12 Menschen verhaftet - wegen ihrer Sexualität. 
Unfassbar: Aus diesem Grund wurden zwölf Menschen in Tansania verhaftet
Camping-Vergewaltiger wird über elf Jahre weggesperrt
Für die Vergewaltigung einer Camperin in Troisdorf bei Bonn ist ein 31-Jähriger zu einer Haftstrafe von elf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden.
Camping-Vergewaltiger wird über elf Jahre weggesperrt
Nabu: Zahl der Vögel geht stark zurück
Berlin (dpa) - Die Zahl der Vögel in Deutschland geht nach Berechnungen des Naturschutzbundes (Nabu) deutlich zurück. Binnen zwölf Jahren seien 12,7 Millionen Brutpaare …
Nabu: Zahl der Vögel geht stark zurück
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren wieder umgestellt? Werden Sie vor- oder zurückgestellt? Alle Infos zur Zeitumstellung im Herbst.
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Kommentare