Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke

Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke

EHEC-Keime: Zwei Frankfurter beatmet

Frankfurt/Main - Zwei Patienten, die sich in Frankfurt mit dem lebensgefährlichen Keim EHEC angesteckt haben, müssen künstlich beatmet werden.

Lesen Sie dazu:

Darum ist der EHEC-Erreger so gefährlich

“Sie sind in einem kritischen Zustand“, sagte ein Mitarbeiter des Gesundheitsamtes am Montag der dpa. In Frankfurt würden zehn Menschen im Krankenhaus behandelt, davon vier auf der Intensivstation. Insgesamt habe es in Frankfurt rund 60 Erkrankungen gegeben, die meisten seien aber milde verlaufen.

Vermutlich waren alle Betroffenen mit den gleichen kontaminierten Lebensmitteln im Kontakt. Diese könnten über einen Großhändler vertrieben worden sein - daher die Fälle in anderen Städten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Vergewaltigung: Polizei ruft 500 Männer zum Massengentest 
Die Polizei auf Rügen hat nach der Vergewaltigung einer Urlauberin aus Sachsen mit einem Massengentest begonnen.
Nach Vergewaltigung: Polizei ruft 500 Männer zum Massengentest 
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 16 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Bombenfund in Minden: Verspätungen im Fernverkehr der Bahn
Nach dem Fund einer tonnenschweren Weltkriegsbombe im westfälischen Minden wird dort voraussichtlich nach 21.00 Uhr der Fernverkehr bei der Bahn Richtung Hannover …
Bombenfund in Minden: Verspätungen im Fernverkehr der Bahn
Haftstrafe für Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen
Wegen sexuellen Missbrauchs von drei psychisch labilen Patientinnen ist ein Arzt in Bayern zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt worden.
Haftstrafe für Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen

Kommentare