Ehedrama in Bochum: Mann tötet Gattin

Bochum - Ehedrama in Bochum: Ein 50 Jahre alter Mann hat am Mittwochabend seine Frau getötet. Die Ermittlungen dauerten am Donnerstagmorgen noch an. Wie der Täter auf die Polizei reagiert hatte:

In Bochum-Dahlhausen hat sich am späten Mittwochabend offenbar ein Ehedrama abgespielt. Wie die Polizei bestätigte, hat ein 50-jähriger Mann seine 49 Jahre alte Frau auf noch ungeklärte Art und Weise getötet. Als die Polizei eintraf, ließ sich der mutmaßliche Täter ohne Widerstand festnehmen, hieß es. Details zu der Tat oder zum Motiv wurden nicht mitgeteilt, die Ermittlungen dauerten am frühen Donnerstagmorgen an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Toter Säugling in Müllsack in Schlosspark entdeckt
Passanten machen beim Spaziergang durch einen Park im Münsterland einen grausigen Fund: In einer Mülltüte liegt ein toter Säugling. Eine Obduktion am Sonntag soll …
Toter Säugling in Müllsack in Schlosspark entdeckt
Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw
Der Fahrer eines Transporters trifft an einem Stauende eine katastrophale Entscheidung - er wendet mitten auf der Autobahn seinen Kleinlaster und fährt zurück. Er prallt …
Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Hurrikan "Maria" hat Puerto Rico heftig getroffen: die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos geworden. Der Wiederaufbau wird ein …
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion