Ehefrau brachte Diebesgut des Mannes zur Polizei

Linz - Beim Stöbern auf dem Dachboden fand eine Frau einen auffällig gefüllten Koffer. Ohne zu zögern brachte die 27-Jährige das Fundstück auf die Polizeiwache. Die Beamten staunten nicht schlecht.

Der eigenen Ehefrau hat es ein 31-Jähriger zu "verdanken", dass ihm bald wohl eine saftige Strafe droht. Beim Stöbern auf dem Dachboden fand diese nämlich einen Reisekoffer - prall gefüllt mit Zigarettenstangen aller Marken.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

So bepackt kam die misstrauisch gewordene 27-Jährige in Oberösterreich zur Polizei. Der Koffer gehöre wahrscheinlich ihrem Mann. Die Polizei überprüfte den Dachboden des Paares und fand dabei noch mehr Tabakwaren - alles Diebesbeute, die bei einem Einbruch wenige Tage zuvor in einem Linzer Tabakladen verschwunden war. Der Mann der Finderin, ein Bäcker, gestand den Einbruch sofort und wurde angezeigt, berichtete die Polizei Leonding.

dpa/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Explosion von Gas-Terminal läuft Versorgung wieder
Die Explosion in einer österreichischen Verteilstation hatte in mehreren Ländern Sorge um die Gasversorgung ausgelöst. Nun hat sich die Lage normalisiert.
Nach Explosion von Gas-Terminal läuft Versorgung wieder
Gotthard-Tunnel nach schwerem Unfall gesperrt - zwei Tote
Der Gotthard-Tunnel ist komplett gesperrt. Am Mittwochmorgen ist es im Gotthard-Tunnel zu einem schweren Unfall gekommen, wie Medien berichten.
Gotthard-Tunnel nach schwerem Unfall gesperrt - zwei Tote
Feuerwehr führt Buschfeuer in Bel Air auf Obdachlose zurück
Tausende Feuerwehrleute kämpfen seit mehr als einer Woche gegen die Waldbrände in Kalifornien. Nicht alle Feuer sind nur auf Trockenheit zurückzuführen.
Feuerwehr führt Buschfeuer in Bel Air auf Obdachlose zurück
„Lasermann“ 25 Jahre nach Tötung von Gaderobenfrau vor Gericht
Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem gewaltsamen Tod einer Garderobenfrau hat in Frankfurt am Main der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter begonnen.
„Lasermann“ 25 Jahre nach Tötung von Gaderobenfrau vor Gericht

Kommentare